Registrierung für Historia-Umtausch online

Historia Aventurica v2 CoverNachdem es eine kurze Verzögerung gegenüber dem ursprünglichen Termin gab, ist nun die Registrierungsseite online gegangen, auf der alle, die auf Ulisses’ Umtauschangebot für die Historia Aventurica eingehen wollen, ihre dazu nötigen Daten angeben können. Wie bereits angekündigt muss außerdem als Kaufnachweis der Buchdeckel eingeschickt werden, damit man voraussichtlich im Juli die überarbeitete Version des Bandes erhalten wird.

Die Registrierung für den Umtausch ist bis zum 31. Mai möglich, der Buchdeckel muss spätestens bis zum 2. Juni zugesendet worden sein. Alle Informationen zum Umtausch finden sich im zugehörigen Blog-Eintrag und auf der eigentlichen Formularseite.

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Myranische Meere, Pfad des Phex und Deluxe-Phileasson erschienen [UPDATE: Tharun]

Myranische Meere CoverAb heute lassen sich folgende Produkte überall – oder zumindest da, wo es heutzutage noch Rollenspielprodukte gibt – käuflich erwerben:

Myranische Meere behandelt die wässrigen Weiten des Westkontinents, sowohl auf als auch unter dem Meeresspiegel. Der 216-seitige Band kostet 40 €.

[Update: Dazu gibt es jetzt auch eine Mitteilung des Uhrwerkverlags, in der zudem angekündigt wird, dass im Uhrwerkshop die letzten 15 Exemplare der Heinzcon-Edition von Wege nach Tharun im schicken Ledereinband verkauft werden. Wer also bisher durch die hohe Eulendichte abgeschreckt wurde, hat jetzt nochmal eine Chance.]

Der Pfad des Phex CoverIm Roman Der Pfad des Phex von Sebastian Schwinn geht es um einen jungen Dieb, der sich in dunkle Geheimnisse verstrickt, die eine Nummer zu groß für ihn zu sein scheinen. Ob er mit Phexens Hilfe wieder heil aus der Sache raus kommt, erfahrt ihr für 11,95 €.Phileasson Saga Deluxe Sammelband 2014 Cover

Von der uralten, aber beliebten Phileasson-Saga, deren letzte Überarbeitung auch schon wieder über fünf Jahre her ist, gibt es jetzt eine Deluxe-Ausgabe in cyanfarbenem Kunstleder. Der Sammelband, der 36 Seiten dicker ist als die 2009er-Ausgabe und daher vermutlich bereits die downloadbaren Handouts enthält, ist für 39,95 € zu haben.

Quelle: Ulisses, Uhrwerk

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Myranor, Romane, Spielhilfen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anmeldung zum DSA5-Gamma-Test

dsa5Auf der Ulisses-Seite ist ab heute das ausführliche Prozedere zum DSA5-Gamma-Test einsehbar, der am 8. Mai starten und über vier Wochen laufen soll, wobei in jeder Woche ein bestimmter Komplex betrachtet wird. Für interessierte Gruppen werden die Rahmenbedingungen genannt, die diese erfüllen sollten, wenn sie Interesse am Test haben. Es wird betont, dass es nicht mehr um grundsätzliche Design-Entscheidungen und Geschmacksfragen gehen wird, sondern um einen letzten Regeltest und die Verständlichkeit der Formulierungen.

Interessierte Gruppen können sich bis zum 27. April per Mail für die Teilnahme am Test bewerben. Alle Details zur Bewerbung finden sich im entsprechenden Blog-Artikel der Ulisses-Seite.

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Regelwerk, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Aus dem Limbus: HA-Umtausch, Waffenfluff-Übungen, Myranische Schiffe

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinUlisses LogoWie auf der Ulisses-Seite zu erfahren ist, verzögert sich die für diesen Montag angekündigte Onlinestellung des Anmeldeformulars für die Historia Aventurica-Umtauschaktion bis vermutlich zum 17. April. Grund dafür sind Softwareprobleme, die Arbeiten an der Neuauflage gehen planmäßig weiter.

Eisparadies LogoEismann Jens Ullrich präsentiert in seinem Eisparadies eine Fingerübung, bei der er zu zeigen versucht, wie mit den häufig sehr regellastigen Waffenbeschreibungen auch Fluff präsentiert werden kann. Dazu präsentiert er Beschreibungen für ein gedachtes Aventuriensetting in 200 Jahren, in denen auch dessen Hintergründe durchscheinen.

Wer auf die wohl unmittelbar bevorstehende Veröffentlichung der Myranischen Meere gespannt ist, der wird bestimmt auch gerne einen Blick auf 14 dort präsentierte Schiffstypen werfen. Diese zeigt Illustratorin Melanie Philippi  auf ihrer Deviant Art-Seite.

Quellen: Ulisses, Eisparadies, Deviant Art

Veröffentlicht unter Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Illustrationen, Myranor, Spielhilfen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension zum Perainevademecum

Peraine-Vademecum CoverEin Blick aus dem Fenster zeigt mittlerweile eindeutig: Der Frühling ist da. Zumindest, wenn nicht gerade Hagelschauer noch eine winterliche Zugabe verteilen. Für die Städter unter uns heißt das in erster Linie mehr helle Tagesstunden und weniger dicke Kleider, für die Bauern auf dem Lande … habe ich keine Ahnung, was es bedeutet. Aussaat oder so? Felder pflügen?

Wer es genauer wissen will als ich und zudem noch Informationen über Heilkunst, Heilige und Hafererzeugnisse erhalten will, für den ist vor kurzem das Vademecum der Peraine erschienen. Das hat sich Nanduriat Vibart’s Voice geschnappt und genauer betrachtet. Ob er demnächst aufs Land ziehen und wahlweise Arztkoffer oder Ackerpflug ergreifen wird oder sich doch lieber weitab von aller Natur verschanzt, erklärt er in seiner Rezension.

 » zur Rezension

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Ulisses Spiele, Xeledons Spottgesang | Hinterlasse einen Kommentar

Aus dem Limbus: Rezensionen, Beiträge zu DSA1/4/5 & Memoria Myrana

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinAuf geht es zu einer neuen Runde Limbusfischerei. Da hat sich in den letzten Tagen wieder einiges angesammelt, was wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Neue Abenteuer LogoLegen wir los mit Rezensionen: Neue Abenteuer hat einen Blick in den aktuellen Aventurischen Boten 170 geworfen und präsentiert die eigene Einschätzung im Blog.

Engor hat sich derweil wieder mit der DSA-Vergangenheit beschäftigt und präsentiert in seinem neuesten Retro-Check eine Rezension zum Abenteuer Der Quell des Todes. Für den Karneval der Rollenspielblogs hat er sich außerdem mit dem Thema von Lokalkolorit in DSA1 auseinandergesetzt.

TeilzeitheldenVon DSA1 zu DSA5: Die Teilzeithelden haben zur kommenden Edition ein Interview mit Alex Spohr und Jens Ullrich geführt. Arkanil Logo 2013Blogger Arkanil präsentiert derweil seine Einschätzung zum anstehenden Regelwerk.

Zurück zur 4. Edition und ihrer Charaktererstellung: Wer Interesse an einem Videotutorial zu dieser Thematik hat, der wird nun im YouTube-Kanal von lollemkloessLP fündig: Seit Februar sind dort inzwischen sieben Tutorials zu DSA zusammen gekommen, als neuester Zugang dabei das Video zur Charaktererschaffung.

Memoria Myrana LogoSchließlich noch eine gute Nachricht für alle Myranor-Freunde: Die Webseite der Memoria Myrana ist wieder online und kann besucht werden, nachdem sie durch einen Hackerangriff einige Zeit offline war.

Quellen: Neue Abenteuer, Engors Dereblick (Rezension, Kolumne), Teilzeithelden, Arkanil, YouTube (Kanal, Charaktererschaffung), Memoria Myrana

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Magazin, Myranor, Regelwerk, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Drei “neue” Produkte angekündigt

Historia Aventurica v2 CoverIm Juli sollen nach bisheriger Planung gleich drei DSA-Produkte erscheinen:

Zunächst einmal die überarbeitete Neuauflage der Historia Aventurica (möchten Sie mehr wissen?), die anscheinend im braunen Einband daherkommen wird. Sie kostet weiterhin 49,95 €.

Orkensturm Brettspiel Cover PreviewÄußerst passend zum heutigen International Tabletop Day ist außerdem die Ankündigung eines DSA-Brettspiels. Dabei wird es sich zwar nicht um Zorneswogen handeln (Nandurion neckte), dafür aber den verheißungsvollen Titel Orkensturm tragen. Das Spiel ist in Gareth verortet und spielt zu Zeiten des – Überraschung! – Orkensturms. Mehrer der Macht Cover PreviewDabei stehen aber anscheinend eher die politischen Wirrungen der Answinkrise im Vordergrund, die man währenddessen in der Kaiserstadt ausficht. Das Spiel soll 34,95 € kosten und auf der RPC zum ersten Mal öffentlich getestet werden können.

Zuletzt kommt mit Mehrer der Macht ein Roman von Carolina Möbis, der von den Streitenden Königreichen und den namensgebenden Druiden handelt. Das Buch soll 14,95 € kosten.

Quellen: Ulisses (HA v2, Orkensturm, MdM)

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Romane, Spielhilfen, Ulisses Spiele, Zubehör | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Aventurischer Bote #170 erschienen

Aventurischer Bote 170 CoverSeit letztem Donnerstag ist der Aventurische Bote mit der Nummer 170 erhältlich.

Neben einigen Aprilscherzen beinhaltet er u.a. eine Spielhilfe zur Kartothek von Pailos, ein Szenario auf der Reichsstraße sowie für DSA5 einige Regelupdates, Generierungshinweise und eine Archetypin.

“Im inneraventurischen Teil kämpfen die Golgariten um die Rabenmark und man weiß um unheimliche Geschehnisse in Altzoll. Kaiserin Rohaja rüstet weiterhin zum Feldzug gegen die Schattenlande, doch das überraschende Handeln der Rondrakirche stellt Kaiserin und Öffentlichkeit vor ein Rätsel.”

Der Bote kostet gedruckt 3,90 € und als PDF 2,99 €.

Quelle: Ulisses

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Magazin, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Aus dem Limbus: Ökonomische Auswüchse

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinReleaseverschiebungen, Rabattangebote, Rückrufaktionen … nein, wir wurden nicht zum Modeblog und es geht auch nicht um defekte Autos, Marmelade mit Rattenkot oder verbuggte Computerspiele, sondern wieder mal nur um das gute alte DSA. Laaaangweilig? Dann passt mal auf!

Zuerst wurde ja kürzlich die in der Spielerschaft äußerst umstrittene Historia Aventurica zurückgezogen und statt einer FAQ eine komplett überarbeitete Neuauflage angekündigt (Nandurion berichtete). Hierbei will Arkanil (übrigens: Willkommen zurück!) einen Widerspruch zwischen den von Spielern geäußerten Kritikpunkten an diesem Buch und den Fehlern, die Ulisses in ihrer Erklärung dazu eingestanden hat, bemerkt haben.

Darüber hinaus wurde von Ulisses die Veröffentlichung des DSA5-Grundregelwerks vom ursprünglich geplanten Termin zur RPC im Mai auf die RatCon im August verschoben (wir berichteten). Engors Dereblick gefällt das.

Uhrwerk! Magazin Myranor Sonderausgabe LogoEbenso gut oder vielleicht noch besser gefällt ihm die Sonderausgabe des Uhrwerk!-Magazins zum 15-jährigen Myranor-Jubiläum. Wie gewohnt wirft er einen kritischen Blick auf das 127-seitige, kostenlose Material – inklusive der umfangreichen Änderungsliste von der alten zur neuen Version der Myranischen Magie.

Wer dann noch nicht genug von Myranor hat, vielleicht auch dadurch gerade erst warm gelaufen ist oder vor dem Gratisbrocken zunächst eine sanfte Einstimmung braucht, kann Mháire Stritter von Orkenspalter TV im 15. Teil des Let’s Plays beim Leiten der Wächter des Imperiums-Kampagne zuschauen. Und nur damit es auch zum Grundthema dieser Aus dem Limbus-Ausgabe passt, haben sie noch ein wenig Werbung für ein gänzlich anderes Spiel eingebaut. Nett.

praios symbol mit flügelEbenfalls marketingtechnisch unterwegs ist Ulisses selbst, die #SoFi2015 (zwar ein bisschen verspätet) zum Anlass nehmen, eine Rabattaktion zur Wehr des Herren Praios ins Licht der Öffentlichkeit zu bringen: Die E-Books von Quanionsqueste, Praios-Vademecum sowie Aventurisches Jahrbuch 1036 BF wurden im Preis deutlich reduziert. Außerdem ist nun die Königsmacher-Kampagne in Form der PDFs von Hinter dem Thron und Masken der Macht als digitale Version erhältlich.

Veröffentlicht unter Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, E-Book, Magazin, Myranor, Spielhilfen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aus dem Limbus spezial: Traviasnecken 2015

Travia SymbolAuch dieses Jahr hat der 1. April wieder mit mehreren Falschmeldungen zugeschlagen: Da wäre etwa das Solo-Abenteuer mit Nahema in der Hauptrolle, das wohl deshalb unserer blühenden Phantasie entwachsen ist, weil es sich viele kein einziger manche Nanduriaten gewünscht hätten. Auch nicht offiziell veröffentlicht wird das DSA-Spiel Zorneswogen, obwohl es tatsächlich existiert: Aelyn hat es für ihre Tauwetter-Runde entworfen und uns freundlicherweise den Spielplan zur Verfügung gestellt. Wir danken sehr dafür!

Auch auf anderen bekannten Plattformen rund um den Nerdpol wurde geneckt: Im DSA-Forum wurde die Schließung des Abenteuer-Bewertungs-Bereichs wegen allgemeiner Sinnkrise des Moderators Thallion angekündigt, Neue Abenteuer teilte den Rückzug zur Katzen-Berichterstattung mit. Auch Ulisses selbst veröffentlichte einen Aprilscherz und wurde dabei offensichtlich von einer borbaradianisch gesinnten Geheimloge übernommen. Das dort angekündigte Borbarad-Vademecum aus der fiktiven Feder des Liscom von Fasar wäre unserer Meinung nach übrigens auch ein Wunschkandidat für wahrgewordene Aprilscherze.

DSA5 Beta LogoWährenddessen berichtete Greifenklaue schon vom Ende der DSA5-beta: Ulisses wolle mit der Erarbeitung der nächsten DSA-Edition nochmal zurück ans Reißbrett und komplett von vorne beginnen. Bis dann voraussichtlich 2017 wieder vollwertige DSA-Produkte erscheinen, solle die Wartezeit mit Puzzles, Notizbüchern oder gleich anderen Rollenspielen aus dem Ulisses-Portfolio überbrückt werden.

Außerhalb des Rollenspiels DSA neckte auch der Uhrwerk-Verlag und versprach zahlungswilligen Kunden exklusive Splittermond-Waffen mit besonderen Regelvorteilen.

Über den Dererand geblickt, berichtete das britische Nature-Magazin über die schockierende Entdeckung, dass es Drachen tatsächlich gegeben habe. Eine Blütezeit sei das Mittelalter gewesen, weil es damals wohl genug Dosenfutter Ritter gab.

Wer sonst noch in den Weiten des Netzes rollenspielaffine Gags der besseren oder schlechteren Sorte entdeckt hat, kann sie in der Kommentarfunktion gerne allgemein verkünden.

Apropos Kommentare: Entschuldigen müssen wir uns bei allen Usern, deren zu offensichtlich entlarvende Kommentare wir gestern nicht freigeschaltet haben. Sie sind ab heute natürlich für alle lesbar.

Quellen: DSAforum, Neue Abenteuer, Ulisses-Blog, Splittermond

Veröffentlicht unter Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Uhrwerk, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 16 Kommentare