Illustrationen, Rezi, HeinzCon, Waffen-PDF & Phileasson-Romane

Ulisses LogoWer ab und an die virtuellen Präsenzen der DSA-Illustratoren besucht, der findet dort regelmäßig kleine Vorschauen auf deren neueste Werke (nicht nur) für DSA. Auch aktuell gibt es wieder einiges zu finden. Nadine Schäkel hat mit Peraine und Firun die nächsten zwei Götter-Minis fertig. Beide finden sich in der Facebook-Galerie, die  auch schon einen Großteil ihrer weiteren Geschwister enthält.

Janina Robben Soulhuntress TitelJanina Robben, die auf der SPIEL 2014 mit Daniel Simon Richter in der Schreibwerkstatt am Abenteuer Das Flüstern der Steine gearbeitet hat, präsentiert in ihrem Soulhuntress-Blog derweil einen Blick auf die von ihr dabei angefertigten Illustrationen.

Logo Elif SiebenpfeifferElif Siebenpfeiffer schließlich zeigt auf ihrer Facebook-Seite drei Illustrationen aus dem neuesten Meisterpersonenband Söldner, Skalden, Steppenelfen. Wer überlegt, ob er oder sie sich den Band zulegen möchte: Passend dazu findet sich bei Engors Dereblick eine frische Rezension zum ganzen Band.

Heinzcon2015Das aktuelle Con-Jahr nähert sich langsam seinem Ende, da lohnt es sich auch schon wieder den Blick nach vorne zu richten: Die HeinzCon 2015 wirft ihren euligen Schatten voraus. Wie im aktuellen Jahr wird es auch im neuen Jahr wieder nach Norden gehen, diesmal vom 6. bis zum 8. März. Weitere Informationen, beispielsweise zu den Übernachtungstickets, finden sich auf der Uhrwerk-Seite.

Alle Myranor-Freunde dürfte außerdem freuen, dass auf der Shop-Seite des Uhrwerk-Verlags die pdf-Version des Myranischen Arsenals erworben werden kann.

Phileasson CoverSchließlich noch eine Nachricht, die alle Fans von Bernhard Hennen, Robert Corvus und der Phileasson-Saga besonders interessieren dürfte. Wie Beilunker Reiter TeichDragon im Ulisses-Forum berichtet, gibt es in den aktuellen Zauberwelten ein Interview mit dem Altmeister. Dieser sagt darin, beide Autoren würden zusammen an einer Roman-Umsetzung der Kampagne arbeiten. Die Zeitschrift wird auf einigen Cons kostenlos verteilt, man kann sie aber auch gegen eine Schutzgebühr von 2,50 € bestellen.

Quellen: Facebook [NSES], Janina Robben – Soulhuntress, Engors DereblickUhrwerk, Uhrwerk-Shop, Ulisses-Forum, Zauberwelten

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA-Autor, Illustrationen, Myranor, Romane, Uhrwerk, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Günstige Geschichte, Klassiker, Rezensionen und Ulisses auf der SPIEL

Ulisses LogoDas Erscheinen der gedruckten Historia Aventurica wird ja leider noch ein wenig dauern, da sich das Gold des Einbandes sehr leicht abreiben ließ (Namenlose Umtriebe!), die elektronische Variante ist davon aber natürlich nicht betroffen. Ab sofort kann deshalb die PDF-Variante erworben werden, bis zum Erscheinen der gedruckten Version gibt es sie laut Ulisses-Blog phexgefällig sogar für 19,99 €. Später wird der Preis 24,99 € betragen.

EbooksEbenfalls in elektronischer Form neu erhältlich sind die Abenteuer Im Bann des Eichenkönigs und Zeit der Ritter, die beide aus der frühen DSA4-Zeit stammen. Der Preis für Zeit der Ritter ist dabei mit 9,99 € höher als bei den anderen wieder veröffentlichen Abenteuern (mit Ausnahme des ebenfalls vor kurzem veröffentlichten Reise zum Horizont), die sonst 4,99 € kosten. Der Grund dafür dürfte darin liegen, dass das Zeit der Ritter-PDF direkt aus einer elektronischen Vorlage erstellt wurde und damit hochwertiger ist als die gescannten Versionen der übrigen Klassiker.

Orkenspalter TV LogoEine weitere Rezension zum Splitterdämmerungs-Abenteuer Schleierfall findet sich der aktuellen Ausgabe der Late Nerd Show. Als Blick über den Dererand gibt es dort auch noch Interviews mit Game of Thrones-Darstellern auf der Ring*Con und eine Rezi des Films Knights of Badassdom.

TeilzeitheldenSchon vor etwa einer Woche haben die Teilzeithelden eine Rezension zum Hörbuch des Ferdoker  Pergaments von Florian Don-Schauen online gestellt. Außerdem präsentieren sie einen Überblick zu Ulisses’ Auftritt auf der diesjährigen SPIEL in Essen.

Quellen: Ulisses-Blog, Ulisses E-Book-Store, Orkenspalter TV, Teilzeithelden [1, 2]

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, E-Book, Hörbücher, Regelwerk, Ulisses Spiele, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Rezension zu “Friedlos”

Friedlos CoverDie Nebel lichten sich – Thorwal ist wieder in Sicht. Die Flotte der Friedlosen, die von Judith und Christian Vogt ausgesandt wurde, kehrt zurück. Hetmann Sedef Feyhachson steht unerschrocken am Steuer. Was wird er zu berichten haben?

Ist es wahr, dass Nebelgeister ihn angriffen? Dass sich gar Teile seiner eigenen Flotte gegen ihn wandten? Dass sie Swafnirland gefunden haben? Und dass all dies schon einmal geschah? Lang wird seine Saga in der Halla besungen werden und wir hoffen alle, dass der Met nicht zur Neige geht, bevor es seine Geschichten tun.

» zur Rezension

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Ulisses Spiele, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mini-Götter, myranische Rezension und DSA5-Gedanken

Ulisses LogoWie bei der DSA5-Challenge von Ulisses versprochen, arbeitet Nadine Schäkel inzwischen fleißig an den Götter-Minis, so dass bereits die Hälfte der Zeichnungen dazu fertig sind. Auch bei den geplanten Erzdämonen-Minis gibt es erste Ansätze zu bewundern. Die entsprechenden Bilder finden sich bei Facebook und im Ulisses-Blog.

Engor hat sich derweil die aktuellste Spielhilfe vom großen Westkontinent vorgenommen. Herausgekommen ist dabei eine neue Rezension zu den Myranischen Geheimnissen (auch Nandurion disputierte).

Arkanil Logo 2013Arkanil dagegen hat seinen Blick auf den zuletzt verkündeten Stand der Beta-Regeln geworfen (Nandurion berichtete). Seine Gedanken zu den vorgestellten Regeländerungen finden sich in seinem Blog.

Quellen: Facebook, Ulisses-Blog, Engors Dereblick, Arkanil

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Illustrationen, Myranor, Regelwerk, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Google+-Gewinnspiel, Videos, Fanprojekte und zwei Rezensionen

Ulisses LogoWer in Googles hauseigenem sozialen Netzwerk Google+ unterwegs ist, der hat dort möglicherweise auch die deutschsprachige Rollenspielergemeinschaft entdeckt. Diese hat inzwischen 1200 Mitglieder, was Ulisses zum Anlass nimmt, dort ein Gewinnspiel zu veranstalten. Wie ihr einen der Preise gewinnen könnt, erfahrt ihr in der Ausschreibung auf Google+.

Wer gerne Videos zu DSA sieht, der kann sich auf weiteres Material freuen: Orkenspalter TV hat mit Christian Trinczek zwei Videos zu Schicksalspfade erstellt, eine Systembeschreibung und ein Interview. Beide können im Ulisses-Blog gefunden werden. DORP-TV hat zudem die Videos zur SPIEL 2014 online gestellt, darunter eins zum Thema DSA.

MeisterGeister Logo neuAuch von zwei Fanprojekten gibt es Neues zu berichten: Das MeisterGeister-Team hat sich auf der diesjährigen RatCon u.a. mit Alex Spohr getroffen. Inzwischen steht fest, dass das Tool für DSA5 umgesetzt wird, aber auch die DSA4.1-Spieler weiter unterstützt werden sollen. Den vollen Bericht gibt es im Projektblog.

Rakshazar_SchriftzugBeim Rakshazar-Projekt geht es ebenfalls weiter. Wie das Team bei Facebook schreibt, gab es nach dem Aufruf zur Mitarbeit (Nandurion berichtete) durchaus einige Rückmeldungen. Ein erstes Zeichen, dass sich wieder etwas regt, ist eine neue Karte vom Ostkontinent.

TeilzeitheldenSchließlich gibt es noch zwei neue Rezensionen für alle, die noch Unterstützung beim Kauf des nächsten Rollenspielbuchs brauchen: Die Teilzeithelden haben sich der jüngsten Thorwaler-Fahrt angenommen und präsentieren ihre Rezension zu Friedlos.

Neue Abenteuer LogoWer dagegen eine Besprechung des ganz frischen Bandes Söldner, Skalden, Steppenelfen sucht, der kann eine solche bei Neue Abenteuer finden.

Quellen: Google+, Ulisses-Blog, DORP-TV, MeisterGeister, Facebook, Teilzeithelden, Neue Abenteuer

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Fanprojekt, Gewinnspiel, Interviews, Riesland, Software, Spielhilfen, Tabletop, Ulisses Spiele, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Historia Aventurica erscheint später

Historia Aventurica Cover normalFreunde der aventurischen Geschichtsschreibung müssen noch ein wenig Geduld haben: Wie heute im Ulisses-Blog vermeldet wurde, haben die frisch gedruckten Exemplare der Historia Aventurica einen Herstellungsfehler. Dies betrifft die normale und auch die limitierte Auflage.

Die Bücher sind deswegen wieder auf dem Weg zur Druckerei und werden dort mit neuen Einbänden versehen. Wann genau die Historia Aventurica erscheint, ist noch unklar, es soll aber in jedem Fall noch vor Weihnachten sein.

Als kleinen Trost gibt es im Blogartikel vier Illustrationen aus dem Buch sowie eine 20-seitige Leseprobe.

Quelle: Ulisses

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

DSA 5: Zwischenstand

DSA5 Beta LogoNachdem die Spielemesse abgegEssen ist, meldet sich auch die Redax wieder auf der Ulisses-Website mit einem Zwischenstand zurück. Dort wird nochmal klargestellt, welche der Regeländerungen, die bisher als Vorschläge durch Forum und Website gegeistert sind, nun als gesetzt betrachtet werden dürfen. Die zwei wichtigsten sind wohl die Fertigkeitsprobe, deren Zuschlag nun auf die einzelnen Eigenschaftsproben statt auf den Fertigkeitswert angerechnet wird, und das Kampfsystem, in dem der Grundwert der Parade jetzt auf die Hälfte der Attacke gesenkt wird. Andere Verlautbarungen betreffen das Karma/Magie-System und die Schicksalspunkte.

Quelle: Ulisses-Homepage

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Rezension zu “Schleierfall”

Schleierfall Cover Verena SchneiderMehr als die Hälfte ist vollbracht, denn mit Schleierfall geht die Splitterdämmerung bereits in ihre vierte Runde. Nanduriat Salaza nahm dies zum Anlass, den aktuellen Band des Zyklus aus der Feder von Alex Spohr auf den Prüfstand zu stellen.

Warum Schurkenverstecke heute praktischerweise direkt auf Handouts zu finden sind, ob der Plot überzeugt und ein stimmungsvolles Spiel in Aranien ermöglicht, und wieviel Arbeit insgesamt noch auf den interessierten Meister und seine würfelfreudigen Gefährten wartet – das alles erfahrt ihr in Salazas Rezension. Nur echt mit Spoiler-Schleier und politischer Karte Araniens. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

» Zur Rezension.

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Nandurion, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Late Nerd Show im Doppelpack

late nerd showNeues bringen uns die geschätzten Kollegen von Orkenspalter TV diesmal im maraskangefälligen Doppelformat.

In Folge #71 der Late Nerd Show werfen Mháire Stritter und Miniaturmeister Steff zunächst einen Blick auf Schicksalspfade, und hierbei vor allem auf Die Krallen des Aikar. Erörtert werden u.a. Fragen nach der Bearbeitung der Miniaturen und der zu erwartenden Kollateralschäden, der Qualität der Verarbeitung und nach dem Pelzstatus der Orks. Das Ganze übrigens inklusive kleiner Malstunde. Danach widmen sich die beiden dem Tsa-Vademecum, mit besonderem Fokus auf dem „rabiateren Part“ der Tsakirche und der Einsetzbarkeit des Vademecums im LARP-Bereich. Das Ganze übrigens mit Katzenattacke in echt.

In Episode #72a geht es dann auf die diesjährige Spielmesse in Essen, wo Mháire Zeit für einen Plausch mit den Redakteuren Eevie Demirtel und Daniel Simon Richter hatte. Eevie plaudert dabei ein wenig zu Söldner, Skalden, Steppenelfen (aka Bärte, Brüste und Barbaren) und Universalleichen aus dem Nähkästchen. Daniel hingegen spricht über die Historia Aventurica (und die genaue Datierung von Los’ Wutausbruch), die Regeln des Kartenspiels Anno Bosparans Fall sowie über Inhalt und Bedeutung des jüngst erschienenen Abenteuerbands Träume von Tod.

Uhrwerk Verlag LogoUpdate: Doppelpack, pah! Die Episode #72b ist mittlerweile auch draußen. Für DSA-Fans interessant sind dabei die News vom Uhrwerkstand, wo Patric Götz und Uli Lindner Myranorprodukte vorstellen. Auch sonst gibt es natürlich einiges neues, sowohl vom Uhrwerk-Verlag als auch von Prometheus.

Quellen: LNS #71, LNS #72a, LNS #72b

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Fanprojekt, Spielhilfen, Tabletop, Zubehör | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Rezension à trois: Myranische Geheimnisse

Myranische Geheimnisse CoverSeit dem 2.10. sind sie erhältlich, nun gibt es auch eine Rezension dazu: Myranische Geheimnisse. 22 Stück davon soll der gleichnamige Band enthalten, verfasst von 18 Autoren.

Der Nachfolger von Myranische Mysterien behandelt das nördliche Imperium und fasst Beiträge aus dem Fanzine Memoria Myrana und dem Wettbewerb Ars Myrana zusammen. Bei einem so bunten Gemisch schicken wir allerdings nicht einen, nicht zwei, aber auch nicht vier Nanduriaten ins Rennen – und die fünf scheidet gleich ganz aus. Nein, zu dritt haben sich Cifer, Curima und Josch dem Band angenommen. Für wie geheimnisvoll sie die Geheimnisse halten, ob sich die Onachos bis auf die Knochen blamieren und was Cthulhu mit einem Amöbendelfin zu tun hat, könnt ihr hier erfahren.

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Myranor, Spielhilfen, Uhrwerk, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar