Neuigkeiten aus dem Limbus #2

Gut zwei Wochen sind seit dem letzten Neuigkeiten-aus-dem-Limbus-Artikel vergangen und es haben sich in den Weiten des Limbus wieder einige interessante Neuigkeiten finden lassen.

Viele neue Artikel gab es beim noch recht frischen DSA-Blog Arkanil. Ob Kommentar zum aktuellen Boten, Vorstellung einiger Illustratoren oder Gedanken über ein „dreckiges“ Aventurien. Arkanil scheint sich zu einem Blog zu entwickeln, der regelmäßig neue Artikel schreibt. Weiter so!

Und wer schon immer seine DSA-Sammlung dem Rest der Welt zeigen wollte, hat genau dazu jetzt bei Arkanil die Möglichkeit. Dort findet sich schon eine stattliche Galerie von einem Dutzend Sammlungen, u. A. auch die von Thamor und mir.

Apropos Blog, ein neuer DSA-Blog schwirrt seit neuestem durch den Limbus. Der Meister-RPG-Blog richtet sich dabei vorrangig an Spielleiter und soll vor allem dem Erfahrungsaustausch dienen sowie Hilfestellungen bei Problemen am Spieltisch aufzeigen. Neue Spielleiter, die im Blog über ihre Gruppe berichten wollen, sind dort gern gesehen.

Beim DereGlobus Projekt gibt es auch zwei größere Neuigkeiten zu vermelden. Zum einen gibt es seit neuestem nahezu alle benannten Straßen im DereGlobus zu begutachten. Zum anderen gibt es jetzt eine sehr praktische Suchfunktion, womit das Suchen von Orten wie Gradnochsjepengurken jetzt kein Problem mehr darstellen sollte.

Ralf „Orkpack“ Kurtsiefer gibt im zweiten Teil seines Podcasts „Musik im Rollenspiel“ ein paar Tipps, wo ihr Musik für euren Rollenspielabend herbekommt. Während Illustratorin Diana Rahfoth einigen Personen für das maraskanische Briefspiel Leben eingehaucht hat. Die Bilder findet ihr in ihrem Blog.

Weiterhin:

In dem Sinne,

wer für mich das Original-Mondenkaiser-Gemälde erstehen mag, kann dies gerne tun. 😉

Über Amirwolf

Amirwolf heißt eigentlich Julian und ist eher unter seinem Spitznamen Locke bekannt. DSA spielt er nun schon seit einigen Jahren und leitet dort vor allem. Bei Nandurion ist er seit Herbst '10 als Blogger aktiv und ist einer der zwei Admins.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Fanprojekt abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Neuigkeiten aus dem Limbus #2

  1. miro sagt:

    Zusatzinfo: Seit heute ist das nächste Update für DereGlobus draußen: Die Grenzen des Bornlands, Thorwals sowie von Nostria und Andergast. Außerdem gibt’s die Stadtpläne von Thorwal, Prem, Olport, Enqui, Tiefhusen und Enqui und die Mysteria et Arcana aus Unter dem Westwind. Weitere Infos stehen im oben verlinkten Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.