Neuigkeiten aus dem Limbus #4

Zwei Wochen sind seit der letzten Ausgabe vergangen und deswegen präsentieren wir euch heute ganz kompakt wieder eine Handvoll Neuigkeiten aus dem „Limbus“.

Im Blog Dunkle Gasse gibt es ein Programm, das euch die Rechnerei mit den Distanzklassen abnimmt. Während die Software-Toolsammlung DSA MeisterGeister in der neuen Beta-Version 0.4.1.1 verfügbar ist. Die neue Version bietet vor allem einige Bugfixes. Größere Änderungen soll es in der nächsten Version geben.

Außerdem gibt es die Aventuria-Mod für Medieval II: Total War in der Version 0.3, mit der jetzt das Grundlagenmodding abgeschlossen ist. Um Problemen vorzubeugen, wird empfohlen, die alte Version vorher zu löschen.

Melanie Maier (s. Bild) sucht in ihrem Blog begabte Kartenzeichner. Allerdings sucht sie die Talente nicht für Ulisses, sondern eher um verborgene Talente zu finden. Wer Interesse hat, kann seine Karten an melanie_maier@gmx.net schicken. Die schönsten Fankarten werden in ihrem Blog gezeigt, sofern das Einverständnis vorliegt.

Bei Arkanil gab es in den letzten zwei Wochen wieder einige Artikel, u. A. die Frage „Wann kehrt denn der Kaiser zurück?“ bis hin zu einem Artikel über aventurische Lehranstalten. Hervorzuheben ist dabei ein Artikel, der sich mit Schiffstypen und ihren irdischen Vorbildern beschäftigt. In dem Artikel werden aventurische Schiffe ihren irdischen Geschwistern zugeordnet, schön sortiert nach jeweiligem irdischen Jahrhundert. Prädikat: Sehr interessant!

Weiterhin:

In dem Sinne,

bis zur nächsten Ausgabe!

Quellen: Arkanil, BDSA, Dunkle Gasse, Gedanken.Gut, MeisterGeister, Melanie Maier Blog, Orkenspalter

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Amirwolf

Amirwolf heißt eigentlich Julian und ist eher unter seinem Spitznamen Locke bekannt. DSA spielt er nun schon seit einigen Jahren und leitet dort vor allem. Bei Nandurion ist er seit Herbst '10 als Blogger aktiv und ist einer der zwei Admins.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Fanprojekt abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf Neuigkeiten aus dem Limbus #4

  1. Spielwunder sagt:

    Um was für eine Art von Fankarten soll es sich denn handeln?

  2. Amirwolf sagt:

    Das ist glaube ich recht frei.
    Ich würde mal von den üblichen Verdächtigen ausgehen: Stadtpläne, Gebäudekarten oder Landkarten.

    Gruß,
    Amirwolf

  3. Ich suche die verborgenen Talente durchaus um sie eventuell mit offiziellem Kartenwerk zu beauftragen :)

  4. Amirwolf hat es eigentlich schon gesagt:
    Gebäude, Dungeon, Städte, Regionen – Karten und Pläne jeglichen Kategorie.

  5. Pingback: Neuigkeiten aus dem Limbus #5 | Nandurion

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>