Ugurcan Yüce zeichnet für „Herokon Online“

Die Silver Style Studios haben einen weiteren Neuzugang in ihrem Team zu vermelden. Diesmal handelt es sich nach Melanie Maier (Nandurion berichtete) um den zweiten Künstler, der für das Browser-MMORPG Herokon Online zeichnen wird.

Niemand geringeres als Ugurcan Yüce, der insbesondere DSA 2 und 3 durch unzählige Cover prägte, wird mit seiner Mitarbeit dem Spiel seinen Stempel aufdrücken. In der Pressemitteilung erklärte Yüce: „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Silver Style. Das Schwarze Auge lag mir immer sehr am Herzen und es ist mir eine Freude, Herokon Online durch meine Bilder zu unterstützen.“

Quelle: Pressemitteilung der Silver Style Studios

– Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren –

Über Amirwolf

Amirwolf heißt eigentlich Julian und ist eher unter seinem Spitznamen Locke bekannt. DSA spielt er nun schon seit einigen Jahren und leitet dort vor allem. Bei Nandurion ist er seit Herbst '10 als Blogger aktiv und ist einer der zwei Admins.
Dieser Beitrag wurde unter Computerspiele, Silver Style Studios abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten auf Ugurcan Yüce zeichnet für „Herokon Online“

  1. Fil sagt:

    Hammer! Ich hoffe auf epische Bilder und auf mindestens einen Flügelhelm-Thorwaler mit Schnauzbart vom Meister. Nur rote Mützen sollte man wegschließen, bevor er sie wieder auf Leinwand bannt. 😀

  2. Gilgamesh sagt:

    So langsam bekommt das Spiel auch seinen Reiz für mich, wenn der Meister der Abenteuer-Sehnsuchts-erweckenden Bilder für Herokon zeichnet.
    Wenn es jetzt noch einzelne Abenteuer/Quests in dem Spiel gibt, die ähnliche sehnsüchtig-geheimnisvolle Titel tragen wie „Wenn der Zirkus kommt“ oder „Die Stadt des toten Herrschers“ bin ich ganz von den Socken!

  3. Vibarts Voice sagt:

    Yeah! Wenn das die Rückkehr der flügelhelmbewehrten Bodybuilder mit Schnauzbart bedeutet, dann wird Herokon online vielleicht das erste MMORPG, das ich tatsächlich spielen werde 🙂

  4. Herr Fischer sagt:

    Endlich eine fantastische Neuigkeit.

  5. Matthias sagt:

    Also ich hoffe ja eher auf die Kettenhemd-Bikini-Bilder… 😀

  6. Belfionn sagt:

    Ich dachte erst heute sei der 1. April, denn das klingt ja zu schön um wahr zu sein. Aber nein, es stimmt. Das ist echt absolut spitze!

  7. zakkarus sagt:

    DSA back to the Roots?
    Nur wenige Bilder haben je die Cover von DSA so geprägt wie von diesme Künstler – nur laßt ihn keine Kreaturen (ob Oger, Orks etc.) malen 🙂

    • Fil sagt:

      „– nur laßt ihn keine Kreaturen (ob Oger, Orks etc.) malen“

      In seinem klassischen Stil ist er wohl unbestritten stark, aber ich glaube er kann auch seine alten Grenzen durchbrechen, wenn man eng mit ihm zusammenarbeitet, sich z.B. Skizzen zeigen lässt und sich mit ihm rechtzeitig verständigt. Ich würde daher gerne auch Oger und Orks von ihm sehen.

  8. Thethan sagt:

    Endlich mal wieder eine echt gute Nachricht!

  9. miro sagt:

    Und schon kommen die früher-war-alles-besser-Nostalgiker wieder aus ihrem Orkbau. 🙂 pro Flügelhelm!

  10. Thethan sagt:

    das hängt aber auch daran, dass…..FRÜHER ALLES BESSER WAR 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *