Die Siegerabenteuer von „Auf Aves Spuren“

Auf der RatCon wurden auch die Gewinner des diesjährigen, fünften Abenteuerwettbewerbs Auf Aves Spuren (AAS) gekürt, welcher regelmäßig seit 2008 von den Selemer Tagebüchern, dem DSA-Hexenkessel, Helden.de und dem Ulisses-Forum ausgerichtet wird. Den ersten Platz belegte dabei Christoph Vogelsang mit seinem Abenteuer Negomir knapp vor dem Autorentrio Karpienski, Plath und Lütkemeyer mit Aus roter Erde. Herzlichen Glückwunsch!

Die AAS-Jury bei der Siegerehrung auf der RatCon

Das Thema des AAS 5 war Minnesang & Lanzengang und es wurden insgesamt 17 Abenteuer eingesendet, welche nun zum Download bereit stehen. Frühere AAS- und andere Fanabenteuer können außerdem auch von der DSA4.de-Community, in der von DSA4-Moderatorin und Nanduriatin Wolkentanz ins Leben gerufenen Aktion „Sommerloch“ bewertet und diskutiert werden.

Quelle: Selemer Tagebücher, DSA-Hexenkessel

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Thamor

Ich spiele seit 1992 begeistert DSA, meist in der Rolle des Meisters. 2008 gründete ich das DereGlobus-Projekt. Bei Nandurion betreue ich die Twitter-Kurzmeldungen. http://about.me/Thamor
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aventurien, Convention, Fanprojekt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Die Siegerabenteuer von „Auf Aves Spuren“

  1. Kuolema sagt:

    Danke für die Infos und natürlich für die Abenteuer! Ich finde es immer wieder beeindruckend, welch schöne und interessante Fanabenteuer im Zuge dieses Wettbewerbs entstehen. Dementsprechend bin ich zuversichtlich, auch unter den diesjährigen Einsendungen wieder ein paar tolle Werke zu entdecken. Danke an alle, die hier Zeit und Arbeit investieren und gratuliere an die Gewinner!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.