Rezensionen aus dem Limbus: Monster und Miniaturen

Zu zwei aktuellen Produkten halten die Weiten des Datenlimbus neue Rezensionen bereit.

In der 21. Folge der Late Nerd Show wird Myranische Monstren angeblättert und ein ausführlicherer Einblick gewährt. Auf eine Punktwertung wird bei diesem „Kuriositätenkabinett“ wegen möglicher Befangenheit jedoch verzichtet.

Auf der Tabletop-Seite Brückenkopf hingegen werden die Schicksalspfade-Miniaturen einer Begutachtung unterzogen. Der Preis von knapp 9 € pro Figur wird hier als „mutig“ bezeichnet, das allgemeine Fazit fällt gemischt, aber keinesfalls negativ aus. Aber lest selbst!

Quelle: Orkenspalter-TV, Brückenkopf | Diskussion: DSA4-Forum

Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Das Schwarze Auge, Fanprojekt, Myranor, Spielhilfen, Tabletop abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *