Neues zum Lebendigen Aventurien

Ulisses LogoBei Con-Abenteuern, die zur Reihe Lebendiges Aventurien gehören, haben Spieler die Möglichkeit, aventurische Meisterpersonen zu spielen und hierdurch einen Einfluss auf die Geschichtsschreibung des Kontinents zu nehmen.

Zur Zukunft des Konzepts heißt es in einem Bericht des Ulisses Demo-Teams, dass sich die Abenteuer der Reihe auch weiterhin vor allem auf solche Regionen konzentrieren werden, „die lange nicht mehr im Fokus der allgemeinen Aufmerksamkeit standen oder in denen in Kürze wichtige Ereignisse oder Veränderungen anstehen.“

Offizielle Charaktere, die im Rahmen der Reihe von Spielern geführt werden, sollen in Zukunft noch stärker in die bespielten Regionen eingebunden werden. Zwei dieser Charaktere, die im Frühjahr im Abenteuer Königsspiel (das in Tiefhusen angesiedelt ist) auf Conventions gespielt werden können, werden im Artikel ausführlich vorgestellt. Hierbei handelt es sich um den halborkischen Schmied Urrach und die Verwahrerin Ulwine Wacher.

Des Weiteren wird ein Abenteuer der Reihe für das südliche Horasreich angekündigt.

Quelle: Ulisses

Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Ulisses Spiele abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>