Tharun doch noch vor Weihnachten?

Tharun Welt der Schwertmeister CoverNeues zu Tharun – Die Welt der Schwertmeister. Auf der Homepage des Uhrwerk-Verlags heißt es aktuell:

„Nachdem wir heute nochmal mit unserem Drucker Rücksprache gehalten haben, ist die Chance, das erste neue Produkt zum DSA-Setting THARUN noch vor Weihnachten in Händen zu halten, auf ca. 98,5% gestiegen.
Wenn also alles wie geplant läuft, dann kann das Buch gegen Ende nächster Woche in euren Händen liegen.“

Wir behalten die verbleibenden 1,5% für euch im Auge und halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: Uhrwerk

Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Tharun, Uhrwerk abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Tharun doch noch vor Weihnachten?

  1. Engor sagt:

    Wehe, die verschieben noch, meine Erwartungen sind hoch: http://engorsdereblick.blog.de/2013/12/03/tharun-lockt-horizont-17198185/
    288 Seiten versprechen zudem viel Lesestoff für die Weihnachtszeit, bin mal sehr gespannt, was da alles reingepackt wurde im Vergleich zum mit Informationen extrem sparsamen Original.

  2. Awatron sagt:

    Tharun! Tharun! Wir fahren nach Tharun!

  3. zakkarus sagt:

    Niemand fährt nach Tharun – das geht nicht! Tsss, Anfänger. Möge uns alle Akazin erleuchten – wer braucht da noch Weihnachten? 🙂

  4. GSandSDS sagt:

    Zitat von zakkarus: Niemand fährt nach Tharun – das geht nicht! Tsss, Anfänger. Möge uns alle Akazin erleuchten – wer braucht da noch Weihnachten? 🙂 – Zitat Ende

    *singt* Eine Fischfahrt die ist lustig, eine Fischfahrt die ist schön. Ja da kann man Fischis Magen auch von innen einmal seh’n. *singt (Wer hat hier alles Efferds Wogen gelesen?) 😉

    Wenn Sankt Numinorus unergründliche Gaben bringt, und Knecht Arkanzrecht den Richterstab schwingt, dann braucht’s zu Weihnachten Tharun – unbedingt. 🙂

  5. Awatron sagt:

    @zakkarus Da ich als Spielleiter mächtiger als die Zwölfe bin, kann man auch, wenn ich lustig bin, bei mir nach Tharun auch fahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.