Drachenschatten über dem 17. Tor

AdventskalenderbannerNoch eine Woche bis zum weihnachtlichen Finale, da heißt es langsam die letzten Geschenke zu besorgen. Wer dabei noch nach Romanen mit DSA-Bezug sucht, den interessiert vielleicht die neueste Rezension, die sich hinter Türchen 17 unseres Adventskalenders verbirgt.

Nanduriatin Curima hat sich diesmal mit Michael Masbergs Drachenschatten-Zweiteiler auseinandergesetzt. Wer wissen möchte, ob man unterm Baum ein Plätzchen für Den Kreis der Sechs oder Der Nabel der Welten reservieren sollte, der findet die Antwort vielleicht in unserer neuesten Doppelrezension.

Über Salaza

Salaza heisst im wirklichen Leben Thorsten und spielt mit wenigen Unterbrechungen seit 1985 DSA. Er beschäftigt sich mit dem aventurischen Kartenwerk und mit der Erstellung von DSA-Schriftarten und tut gerne seine Meinung kund, wenn ein Produkt in seinen Augen blöde Fehler oder tolle Ideen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Nandurion, Romane, Xeledons Spottgesang abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.