Thorwal bei Herokon, das Uhrwerk!-Magazin und eine Jahresvorschau

Herokon Logo BetaBei Herokon Online, dem DSA-MMORPG, ist eine weitere große Region freigeschaltet worden. Charaktere, die mindestens die Stufe 25 erreicht haben, können nun auch die Stadt Thorwal samt Umland besuchen, wie der Update-Bericht im Herokon-Forum verrät.

Zu einem anderen Herokon-Produkt fehlen derweil noch genauere Informationen: Laut Amazon wird Publisher UIG Ende Januar eine Herokon DVD-ROM veröffentlichen, einmal als Normalprodukt für 29,99 € und einmal als Collectors Edition für 39,99 €. Was der Inhalt dieser DVDs sein wird verrät die Produktbeschreibung bisher nicht und auch auf den Seiten von Spiel, Publisher und Entwicklungsstudio sind bisher keine weiteren Informationen dazu zu finden.

Uhrwerk-Verlag Logo transparentEine Neuigkeit gibt es zum geplanten Magazin des Uhrwerk-Verlags. Die als kostenlose Online-Publikation geplante Zeitschrift mit dem Namen Uhrwerk! sollte eigentlich schon im letzten Jahr nach der RatCon erscheinen, doch die Veröffentlichung hat sich bisher verzögert. Laut Aussage von Chefredakteur Peter Horstmann im Uhrwerk-Forum soll die erste Ausgabe nun aber inhaltlich stehen und im ersten Quartal erscheinen.

Die zweite Ausgabe ist für das zweite Quartal geplant und soll sich um das Thema Feuer drehen. Wer Beiträge dazu einreichen möchte, hat dazu noch bis zum 15. Februar Zeit. Der Kontakt zum Redakteur ist über das Uhrwerk-Forum möglich.

Blog des Schwarzen Auges LogoSchließlich gibt Blogger Olaf Felten in seinem Blog des Schwarzen Auges noch eine kleine Vorschau auf das Jahr 1037 BF/2014.

Quellen: Herokon Online-Forum, Amazon [1, 2], Uhrwerk-Forum, BDSA

Über Salaza

Salaza heisst im wirklichen Leben Thorsten und spielt mit wenigen Unterbrechungen seit 1985 DSA. Er beschäftigt sich mit dem aventurischen Kartenwerk und mit der Erstellung von DSA-Schriftarten und tut gerne seine Meinung kund, wenn ein Produkt in seinen Augen blöde Fehler oder tolle Ideen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Computerspiele, Das Schwarze Auge, Magazin, Silver Style Studios, Uhrwerk, UIG Entertainment abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Thorwal bei Herokon, das Uhrwerk!-Magazin und eine Jahresvorschau

  1. fantast sagt:

    oh oh das mit herokon macht mich neugierig. ich hoff nur, dass es nicht zum zwang wird die version zu kaufen um es zu spielen.was könnte sonst dahinter stecken? allg hat ja herokon sehr viel potential auch was die zukunft von p&p in einer iwie gearteten digitalen revolution betrifft. wegen ein paar mmo leuten ein so ambitioniertes projekt aufzubauen kann nicht der wahrheit letzter schluss sein.denke iwie nicht dass das ganze schon profitabel ist.man darf also gespannt sein.

  2. Pallien sagt:

    Das Naheliegendste für Herokon bei amazon sind Platin-Pakete, evt. mit freischaltbaren speziellen Gegenständen, und bei der Collector’s Edition noch ein paar reale Goodies wie bspw. Poster oder Mousepad.

  3. fantast sagt:

    😀 wer macht denn sowas ? naja böde frage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.