Rezension zum Aventurischen Jahrbuch 1036 BF

Aventurisches_Jahrbuch_1036_BFNachdem nun alle Eier gefunden worden sind, lässt es sich Oberhase Salaza nicht nehmen, noch einmal ins Osternest nachzulegen: Seine Rezension des Aventurischen Jahrbuchs für das Jahr 1036 BF jedenfalls ist angekommen und versteckt sich ziemlich einfach getarnt hinter einem netzüblichen Mausklick.

Wie unser Meister Lampe zu diversen Eskalationsstrategien steht, wo Tor und Mauer verwechselt wurden und warum Trollpforz ein ganz und gar unpassender Treffpunkt für eine Gruppe Lichtsucher ist, enthüllt er in seiner gewohnt treffsicheren Weise. Wir wünschen frohe Ostern!

Über Vibarts Voice

1986 entwickelte Michael Gorbachow den Begriff "Glasnost" und die Raumfähre Challenger explodierte beim Start. Im selben Jahr wurde DSA Teil meines Lebens, und obwohl die UdSSR und das Space-Shuttle-Programm längst Geschichte sind, ist DSA noch immer zentraler Aspekt meiner Existenz. Ich spiele und meistere regelmäßig. Seit Mai 2012 bin ich darüber hinaus hier bei Nandurion tätig.
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Ulisses Spiele, Xeledons Spottgesang abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.