Ein bunter Strauß Neuigkeiten

Vatertag, Brückentag, langes Wochenende: Der Beginn des Rahjamondes könnte nicht standesgemäßer sein. Trotz oder vielleicht gerade aufgrund der vielen freien Zeit haben sich wieder einige Neuigkeiten angesammelt.

Orkenspalter Avatar 2013Unsere Freunde von Orkenspalter TV haben die neueste Episode aus der Late Nerd Show veröffentlicht. Neben einigen nicht DSA-relevanten Inhalten geht es in der aktuellen Folge 61 dabei auch um den aktuellsten Teil der Splitterdämmerungs-Reihe: Firuns Flüstern.

RPGnosis LogoRPGnosis führt dagegen seine detaillierte Betrachtung des DSA5-Regelsystems weiter. Im bereits fünften Teil der Reihe geht es diesmal um das Magiesystem.

DSA5 Beta LogoUm das Wissen um die DSA5-Beta noch weiter zu verteilen, nutzt Ulisses auch die Mittel der Social Networks. Wer Facebook-Nutzer ist, hat dort u.U. schon die DSA5 beta-Challenge gesehen und geteilt. Über das Teilen des Beitrages bei Facebook sollen möglichst viele Nutzer von der DSA5 beta erfahren.

Für uns Spieler gibt es dazu verschiedene Belohnungen, die von der Zahl der teilenden Nutzer abhängen. Das Ganze ist auf 12 Tage Laufzeit ausgelegt, die für die höchste Stufe erforderlichen 300 Teilungen wurden aber schon nach einem Tag erreicht. Dennoch kann sich das Mitmachen auch weiterhin für alle lohnen: Im Blog hat Ulisses versprochen sich noch mehr einfallen zu lassen.

EbooksWer im ganzen DSA5-Umbruch einmal wieder in die Vergangenheit blicken möchte, der kann dazu auf weitere Klassiker zugreifen, die als PDF-Version nun wieder verfügbar sind: Mit Die Insel der Risso ist der dritte Teil der Südmeertetralogie dabei, die gerade für Uthuria-Interessierte auch heute noch von Interesse sein dürfte. Die anderen drei Teile sind zwar noch nicht erhältlich, dürften aber wohl bald folgen. Ingerimms Schlund ist eine lose Fortführung von In den Höhlen des Seeogers. Die restlichen drei Abenteuer entstammen dem Umfeld der G7-Kampagne: Das Lied der Elfen bietet als Soloabenteuer einem Elfen eine Möglichkeit eine vage Ahnung auf die kommenden Ereignisse zu bekommen, ist aber grundsätzlich für die Einführung eines entsprechenden Helden in das Abenteuerleben gedacht. Grenzenlose Macht und Goldene Blüten auf blauem Grund sind dagegen Seitenlinien der Kampagne, die gut mit dem Hauptteil verflochten werden können und auch in der überarbeiteten Gesamtausgabe enthalten sind.

Daedalic LogoSchließlich noch etwas für die Computerspieler unter uns: Wer die DSA-Titel aus dem Hause Daedalic noch nicht sein Eigen nennt, der kann nun das ganze Bündel, bestehend aus Blackguards mit AddOn Untold Legends, Memoria und Vorgänger Satinavs Ketten, bei Steam für zusammen 59,99 € zu erhalten.

Quellen: Youtube, RPGnosis, Ulisses Blog [1, 2], Steam

Über Salaza

Salaza heisst im wirklichen Leben Thorsten und spielt mit wenigen Unterbrechungen seit 1985 DSA. Er beschäftigt sich mit dem aventurischen Kartenwerk und mit der Erstellung von DSA-Schriftarten und tut gerne seine Meinung kund, wenn ein Produkt in seinen Augen blöde Fehler oder tolle Ideen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aventurien, Computerspiele, Daedalic Entertainment, Das Schwarze Auge, E-Book, Fanprojekt, Regelwerk, Ulisses Spiele, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ein bunter Strauß Neuigkeiten

  1. Pingback: Der Fluch der Drachengrafen | Xeledons Spottgesang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.