RatCon 2014: Spielbericht zum MPA

Ratcon2014Auf der RatCon gab es auch in diesem Jahr natürlich nicht nur Workshops, Verkaufsstände und Neuigkeiten, sondern ebenso diverse Spielrunden. Das Highlight der Con in dieser Hinsicht ist jedes Jahr das MPA (Multiparalleles Abenteuer), in dem mehrere Gruppen mit- oder gegeneinander agieren.

In diesem Jahr ging es ins Südmeer: Allymos Archipel gab nicht nur den Titel des Abenteuers, sondern auch das Ziel der Reise vor. Gespielt wurde erstmalig mit DSA5-Regeln. Da durfte natürlich auch ein Einhorn in Seemannskluft nicht fehlen: Vibart hat sich am Samstag erfolgreich ins MPA hineingewürfelt und einen kleinen Spielbericht über selbiges verfasst. Wer also nicht dabei sein konnte und Spoiler zum Verlauf des Abenteuers und Geschehnissen im Südmeer nicht scheut, kann nachlesen, was er dabei erlebt hat.

» Zum Spielbericht

Über Curima

Moin, ich heiße Lena, bin 31, komme aus Hamburg und spiele seit 2003 DSA. Ich spiele lieber als ich leite und schicke meine diversen Charaktere fast jeden Samstag durch Aventurien. Seit Mitte Mai 2012 arbeite ich bei Nandurion mit.
Dieser Beitrag wurde unter Convention, Das Schwarze Auge, Heiliger Strohsack!, Ulisses Spiele abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.