DSA5, Myranor, Tharun, Schicksalspfade und eine Rezension

orkenspalter downloadsWer DSA5 testen möchte, der wird unter Umständen auch den Wunsch haben, eine größere Anzahl an Charakteren zu generieren. Wem trotz der abgespeckten Regeln vor dieser Arbeit graust oder wer generell lieber mit Computer-Tools arbeitet, der dürfte sich schnell einen DSA5-Charakter-Generator wünschen. Glücklicherweise findet man einen solchen nun in den Downloads von Orkenspalter. User Nargaff hat netterweise gleich drei Distributionen erstellt, so dass sowohl Windows-, Mac– als auch Linux-Nutzer in den Genuss des Programms kommen.

Orkenspalter TV LogoOrkenspalter TV hat nach der DSA5-Let’s Play-Reihe mit der DSA-Redaktion wohl Gefallen am Format gefunden. Aktuell schicken sie sich an, vor laufender Kamera die Wächter des Imperiums-Kampagne in Myranor zu spielen. Der erste und der zweite Teil der Reihe sind bereits online. Mháire übernimmt diesmal als (Mit-)Autorin der Abenteuer passenderweise die Rolle der Spielleiterin.

Wege-nach-Tharun-CoverAuch von der zweiten DSA-Spielwiese des Uhrwerk-Verlags gibt es Neues zu berichten: Der Band Wege nach Tharun nähert sich langsam der Veröffentlichung, ab sofort kann er vorbestellt werden. Das vermutlich etwa 300 Seiten dicke Hardcover wird voraussichtlich im November erscheinen und soll 40 € kosten. Wer schon einmal den Klappentext lesen möchte, der kann dies im Uhrwerk-Blog tun.

Wandtattoo Schicksalspfade LogoAlle Schicksalspfade-Fans dürfen sich auf die diesjährige die Dreieich-Con freuen. Wie Christian Trinczek heute im Ulisses-Blog schrieb, können Besucher dort am Wettbewerb Kräftemessen 2 teilnehmen und ihr Können auch mit den Schreiberlingen des Spiels messen. Den Besten winken am Ende Preise, die Teilnahme ist (mit Ausnahme des Con-Eintritts natürlich) kostenlos.

Engor hat sich schließlich bei seiner Besprechung der DSA-Klassiker bis zum Wolf von Winhall durchgekämpft. Ob seine Rezension zu Lebzeiten des Barons, der im Abenteuer seinen ersten Auftritt hatte, so unzensiert hätte im Netz stehen dürfen, sei einmal dahin gestellt. Zu finden ist sie auf jeden Fall im Dereblick.

Quellen: Orkenspalter [1, 2, 3], Orkenspalter TV [1, 2], Uhrwerk-Blog, Ulisses Blog, Engors Dereblick

Über Salaza

Salaza heisst im wirklichen Leben Thorsten und spielt mit wenigen Unterbrechungen seit 1985 DSA. Er beschäftigt sich mit dem aventurischen Kartenwerk und mit der Erstellung von DSA-Schriftarten und tut gerne seine Meinung kund, wenn ein Produkt in seinen Augen blöde Fehler oder tolle Ideen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Fanprojekt, Myranor, Software, Tabletop, Tharun, Uhrwerk, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu DSA5, Myranor, Tharun, Schicksalspfade und eine Rezension

  1. Arkion sagt:

    Super. „Wege nach Tharun“ ist vorgemerkt. ^^

    Sollte „Träume vom Tod“ nicht heute erscheinen? Keine Nachricht dazu. Gibt es Verzögerungen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.