Late Nerd Show im Doppelpack

late nerd showNeues bringen uns die geschätzten Kollegen von Orkenspalter TV diesmal im maraskangefälligen Doppelformat.

In Folge #71 der Late Nerd Show werfen Mháire Stritter und Miniaturmeister Steff zunächst einen Blick auf Schicksalspfade, und hierbei vor allem auf Die Krallen des Aikar. Erörtert werden u.a. Fragen nach der Bearbeitung der Miniaturen und der zu erwartenden Kollateralschäden, der Qualität der Verarbeitung und nach dem Pelzstatus der Orks. Das Ganze übrigens inklusive kleiner Malstunde. Danach widmen sich die beiden dem Tsa-Vademecum, mit besonderem Fokus auf dem „rabiateren Part“ der Tsakirche und der Einsetzbarkeit des Vademecums im LARP-Bereich. Das Ganze übrigens mit Katzenattacke in echt.

In Episode #72a geht es dann auf die diesjährige Spielmesse in Essen, wo Mháire Zeit für einen Plausch mit den Redakteuren Eevie Demirtel und Daniel Simon Richter hatte. Eevie plaudert dabei ein wenig zu Söldner, Skalden, Steppenelfen (aka Bärte, Brüste und Barbaren) und Universalleichen aus dem Nähkästchen. Daniel hingegen spricht über die Historia Aventurica (und die genaue Datierung von Los’ Wutausbruch), die Regeln des Kartenspiels Anno Bosparans Fall sowie über Inhalt und Bedeutung des jüngst erschienenen Abenteuerbands Träume von Tod.

Uhrwerk Verlag LogoUpdate: Doppelpack, pah! Die Episode #72b ist mittlerweile auch draußen. Für DSA-Fans interessant sind dabei die News vom Uhrwerkstand, wo Patric Götz und Uli Lindner Myranorprodukte vorstellen. Auch sonst gibt es natürlich einiges neues, sowohl vom Uhrwerk-Verlag als auch von Prometheus.

Quellen: LNS #71, LNS #72a, LNS #72b

Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Fanprojekt, Spielhilfen, Tabletop, Zubehör abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Late Nerd Show im Doppelpack

  1. Xeledon sagt:

    Was hat es denn mit der „a“-Nummerierung auf sich? *wunder*

  2. Xeledon sagt:

    Ah, ich beantworte mir die Frage gleich mal selber: Der Nicht-DSA-Kram von der Spiel kommt nicht in der LNS 73, sondern in der LNS 72b, die inzwischen auch online ist. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.