Mini-Götter, myranische Rezension und DSA5-Gedanken

Ulisses LogoWie bei der DSA5-Challenge von Ulisses versprochen, arbeitet Nadine Schäkel inzwischen fleißig an den Götter-Minis, so dass bereits die Hälfte der Zeichnungen dazu fertig sind. Auch bei den geplanten Erzdämonen-Minis gibt es erste Ansätze zu bewundern. Die entsprechenden Bilder finden sich bei Facebook und im Ulisses-Blog.

Engor hat sich derweil die aktuellste Spielhilfe vom großen Westkontinent vorgenommen. Herausgekommen ist dabei eine neue Rezension zu den Myranischen Geheimnissen (auch Nandurion disputierte).

Arkanil Logo 2013Arkanil dagegen hat seinen Blick auf den zuletzt verkündeten Stand der Beta-Regeln geworfen (Nandurion berichtete). Seine Gedanken zu den vorgestellten Regeländerungen finden sich in seinem Blog.

Quellen: Facebook, Ulisses-Blog, Engors Dereblick, Arkanil

Über Salaza

Salaza heisst im wirklichen Leben Thorsten und spielt mit wenigen Unterbrechungen seit 1985 DSA. Er beschäftigt sich mit dem aventurischen Kartenwerk und mit der Erstellung von DSA-Schriftarten und tut gerne seine Meinung kund, wenn ein Produkt in seinen Augen blöde Fehler oder tolle Ideen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Illustrationen, Myranor, Regelwerk, Ulisses Spiele abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.