Aus dem Limbus: Videos, Blogs, Rezensionen

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinEinen ganzen Strauß an Videos, Artikeln und Rezensionen können wir euch im aktuellen Limbusrundgang präsentieren:

Blog des Schwarzen Auges LogoDa wäre zu allererst ein Artikel im Blog des Schwarzen Auges, der sich der Frage widmet, ob auch bei DSA sogenannte Oneshot-Abenteuer gut möglich sind.

Ulisses Verlag LogoUlisses hat inzwischen den ersten von vier Teilen des Let’s Play-Videos von der Dreieich-Con online gestellt, in dem Alex Spohr seine verlorene Wette einlöst und eine DSA5-Testrunde leitet, bei der die Spieler die ikonischen DSA5-Charaktere in ein neues Abenteuer führen konnten.

Orkenspalter TV LogoEin neues Video gibt es auch von den Kollegen von Orkenspalter-TV, die ein ausführliches Preview zu Blackguards 2 anbieten.

TeilzeitheldenDas schon etwas länger erhältliche Tsa-Vademecum (Xeledon spottete) hat seinen unergründlichen Weg nun auch zu den Kollegen von Teilzeithelden gefunden, die es ausgiebig begutachtet und rezensiert haben.

Eine neue Rezension findet sich auch bei Engor, der sich die Historia Aventurica (Xeledon spottete scharf, Nandurion disputierte heiß) vorgenommen hat.
Apropos Engor: Bei dessen Schreibwut kommen wir aktuell kaum noch mit dem Berichten hinterher, dennoch möchten wir die geneigten Leser auch noch auf folgende Artikel in seinem Blog aufmerksam machen:

Quellen: Blog des Schwarzen Auges, Ulisses, Orkenspalter TVTeilzeithelden, Engors Dereblick [1, 2, 3, 4]

Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Aventurien, Computerspiele, Das Schwarze Auge, Regelwerk, Spielhilfen, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Kommentare zu Aus dem Limbus: Videos, Blogs, Rezensionen

  1. tony sagt:

    Es ist ja schön und gut, dass Engor seiner Schreibwut mit vielen Berichten in seinem Blog nachkommt. Aber wenn man einen solchen Blog betreibt und nicht mal ein Impressum angibt, d.h. anonym Rezensionen veröffentlicht, dann kann ich das nicht wirklich ernst nehmen. Wer schreibt denn hier bitte, die DSA-Redaktion?

  2. Josch sagt:

    Genau die, deshalb wurde die Historia da auch so hochgejubelt. Vielleicht sollten wir hier in Zukunft Klarnamen bei Kommentaren fordern.

  3. Weihnachtsverschwörungstheorie: Vielleicht ist Engor ja auch der persilscheinierte Gotongi… 😀

  4. Engor sagt:

    Das ist doch jedem selbst überlassen, ob er meine Rezensionen ernst nimmt oder nicht, das ist bloß meine Meinung zu DSA- Kram, nicht mehr oder weniger. Wen es interessiert, der kann es gerne lesen oder es andernfalls sein lassen. Ich möchte das nur ganz klar von meinem Leben außerhalb des Internets trennen und habe deshalb kein Impressum. Und ich habe in der Tat nichts mit dem Verlag zu tun, zahle auch alle Bände selbst, die ich rezensiere.

  5. Mahoney sagt:

    Das ist der Beweis: Nur ein Redaktionsscherge würde von sich behaupten kein Redaktionsscherge zu sein. Ganz davon ab, dass er nicht alles falsch und schlecht findet. Sehr verdächtig.

  6. Josch sagt:

    Mal ganz abgesehen davon, dass die Unterstellung mit „unhöflich“ noch freundlich beschrieben ist, spielt es für die Qualität der Rezensionen von Engor auch gar keine Rolle, ob Hans von Nebenan, Alex Spor oder Franziskus I. die Rezensionen verfasst. Sie machen stets ihren Standpunkt deutlich und begründen ihr Urteil nachvollziehbar, von daher ist die Identität des Verfassers für die Einschätzung der Texte vollkommen unerheblich.

  7. Engor sagt:

    Ich habe mittlerweile einfach ein Impressum hinzugefügt, nachdem ich mir mal die Rechtslage angeschaut habe, die da sehr uneinheitlich zu sein scheint. Mir ist nicht so ganz klar, warum etwas, was keinerlei kommerziellen Zwecke verfolgt, ein Imressum braucht. Aber sei es drum, jetzt ist es da. Und wie gesagt, ich rate ohnehin niemandem dazu, Rezensionen als eindeutige Kaufempfehlungen oder ein Abraten zu verwenden, letztlich sollte man sich daran orientieren, was dem eigenen Geschmack entspricht, da können Rezensionen nur eine Informationsquelle sein, nicht mehr oder weniger.

  8. vanwalk sagt:

    wo ist denn dein impressum tony ? bevor du es hier wagst, den dereblick zu bewerten….

  9. Mahoney sagt:

    Der hat nix bewertet. Der hat bloß unterstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.