Aus dem Limbus: Engors Umzug, PC-Spiel- und Myranor-Rezensionen

Engor Kopf neuAus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinIm Karmakorthäon werden ja bekanntlich die Aussichtsplätze der alveranischen Mächte neu verteilt. Nun hat es auch den Dereblick erwischt. Da seine alte Heimstatt den Betrieb einstellt, hat Rezensent Engor die virtuellen Koffer gepackt und seine Zelte nun an anderer Stelle neu errichtet. Dort gibt es selbstverständlich auch weitere Rezensionen, aktuell zu zweien der DSA-Computerspiele: Im ersten Artikel, der auch noch im alten Heim zu sehen war, geht es um Demonicon, im zweiten Artikel um Blackguards 2.

Neue Abenteuer LogoEine weitere Rezension findet sich bei den Neuen Abenteuern. Dort geht es mit der Besprechung von Die ewige Mada um den ersten Teil der myranischen Wächter des Imperiums-Kampagne.

Quellen: Engors Dereblick (Umzug, Demonicon, Blackguards 2), Neue Abenteuer

Über Salaza

Salaza heisst im wirklichen Leben Thorsten und spielt mit wenigen Unterbrechungen seit 1985 DSA. Er beschäftigt sich mit dem aventurischen Kartenwerk und mit der Erstellung von DSA-Schriftarten und tut gerne seine Meinung kund, wenn ein Produkt in seinen Augen blöde Fehler oder tolle Ideen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Computerspiele, Das Schwarze Auge, Fanprojekt, Myranor abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.