Tsatagswoche: Passierschlag zu DSA5

DSA5_GrundregelwerkAller guten Streiche sind sieben, um diesem alten aventurischen Ideal näher zu kommen, erfolgt heute bereits der zweite Passierschlag zur neuen Regeledition. Während bereits Josch und Salaza ihre Fechtübung aus der Perspektive der DSA4-Geplagten absolviert haben (nachzulesen hier), halten nun die eher skeptischen Einhörner Cifer, Sedef und Curima dem ihre Riposten entgegen.

Allen, die von Analysen des neuen Regelsystems einfach nicht genug kriegen können, wünschen wir frohes Lesevergnügen. Allen anderen auch. En Garde!

» zum Passierschlag

Über Vibarts Voice

1986 entwickelte Michael Gorbachow den Begriff "Glasnost" und die Raumfähre Challenger explodierte beim Start. Im selben Jahr wurde DSA Teil meines Lebens, und obwohl die UdSSR und das Space-Shuttle-Programm längst Geschichte sind, ist DSA noch immer zentraler Aspekt meiner Existenz. Ich spiele und meistere regelmäßig. Seit Mai 2012 bin ich darüber hinaus hier bei Nandurion tätig.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Passierschlag, Ulisses Spiele abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.