Aus dem Limbus: Botendiskussion, MeisterGeister, SPIEL & Halloween

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinEngor Kopf neuDie Neugestaltung des Aventurischen Boten gehört aktuell wohl zu den häufiger diskutierten Themen. Engor hat sich des Themas angenommen und bespricht (nachdem er bereits das zugehörige Abenteuer Ein Goblin mehr oder weniger rezensiert hatte, Nandurion berichtete) die Neuausrichtung der aventurischen Gazette.

Zum Thema der inneraventurischen Zeitspanne, für die der aktuelle Bote steht (und der Sinnhaftigkeit ihrer relativ großen Ausdehnung) gibt es außerdem ein Statement von Ulisses.

MeisterGeister Logo neuEine Statusmeldung der MeisterGeister: Alle Freunde der elektronischen Spielleiterhilfe, die sich eine DSA5-Version des Tools wünschen, werden in Zukunft damit rechnen können: Das Team hat mit der Arbeit angefangen, wie es auf Facebook verkündet.

Ulisses LogoUlisses blickt unterdessen auf zwei Termine in diesem Monat, die Rollenspieler interessieren könnten. Einmal ist das die SPIEL, die Spiele-Messe in Essen, die am kommenden Donnerstag für den Publikumsverkehr startet und bis Sonntag geht. Was dort am Ulisses-Stand los sein wird, findet ihr im zugehörigen Blog-Eintrag.

Dazu ist am Ende des Monats Halloween und damit die typische Zeit, sich der Thematik Horror und Grusel anzunehmen. Welche DSA-Abenteuer dabei einen Blick wert sein könnten, findet sich im Beitrag unter dem Titel Von Helden, die auszogen das Fürchten zu lernen.

Quellen: Engors Dereblick (Abenteuer, Botenlayout), MeisterGeister, Ulisses (Botenanmerkung, SPIEL, Halloween)

Über Salaza

Salaza heisst im wirklichen Leben Thorsten und spielt mit wenigen Unterbrechungen seit 1985 DSA. Er beschäftigt sich mit dem aventurischen Kartenwerk und mit der Erstellung von DSA-Schriftarten und tut gerne seine Meinung kund, wenn ein Produkt in seinen Augen blöde Fehler oder tolle Ideen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Ulisses Spiele, Zubehör abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.