Blick über den Dererand: Interviews, Videos und Crowdfunding

Dererand-Logo-kleinEs ist Wochenende – da ist es doch mal wieder angebracht, die Freizeit zu nutzen und auch Rollenspielthemen jenseits von DSA einen Blick zu widmen. Wir präsentieren euch heute eine bunte Mischung von aktuellen und älteren Fundstücken.

Nerds gegen Stephan HeaderLos geht’s mit der Frage, wie man eigentlich dafür sorgt, dass der Rollenspielnachwuchs nicht ausbleibt. Ein interessantes Interview zu dem Thema findet ihr auf Nerds-gegen-Stephan, nämlich mit Paul vom Rollenspielverein Würfelpech e. V. Dort erfahrt ihr nicht nur, welche Erfolge der Verein mit Rollenspielschulprojekten hat, sondern auch, was Rollenspiel-Speeddating ist.

TeilzeitheldenBei den Teilzeithelden gibt es ein Interview mit Judith C. Vogt und Diana Menschig. Letztere hat das Phantastik-Autoren-Netzwerk, kurz PAN, gegründet. Beide Autorinnen berichten über die Gründe, PAN ins Leben zu rufen, sowie Planungen für die Zukunft desselben.

7thsea-logoEtwas Neues und gleichzeitig Altes gibt es bei Kickstarter: Nämlich das Crowdfunding für eine neue Edition des Rollenspiels 7th Sea. Die Finanzierung läuft noch 30 Tage, ist aber bereits jetzt weit übers Fundingziel hinausgeschossen.

Space 1889 LogoEbenfalls per Crowdfunding finanziert wurde ja bekanntlich der von Orkenspalter TV und dem Uhrwerk Verlag produzierte Film Space 1889: The Secret of Phobos. Nachdem die Dreharbeiten gut vorangehen, gibt es inzwischen auch schon einen ersten, etwa 2 Minuten langen Teaser zu betrachten.

Dead Gentlemen LogoUnd wo wir gerade bei Videos sind: Ein schon etwas älteres Fundstück, über das wir aber erst kürzlich gestolpert sind, stammt von Dead Gentlemen Productions (wohlbekannt durch die The Gamers-Filme) und stellt sich die Frage, wie Fantasy-Charaktere wohl als Rollenspiel-SCs in der realen Welt zurechtkämen. Die Antwort findet ihr in der Reihe Humans & Households. Ein ähnliches Videoprojekt, allerdings mit wesentlich kürzeren Folgen und auf Büroalltag bezogen, gibt’s ebenfalls bei YouTube unter dem Titel Cubicles and Careers.

Quellen: Nerds-gegen-Stephan, Teilzeithelden, Kickstarter (7th Sea), Orkenspalter TV auf YouTube, Humans & Households auf YouTube, Cubicles & Careers auf YouTube

Über Curima

Moin, ich heiße Lena, bin 31, komme aus Hamburg und spiele seit 2003 DSA. Ich spiele lieber als ich leite und schicke meine diversen Charaktere fast jeden Samstag durch Aventurien. Seit Mitte Mai 2012 arbeite ich bei Nandurion mit.
Dieser Beitrag wurde unter Blick über den Dererand, DSA-Autor, Uhrwerk, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Blick über den Dererand: Interviews, Videos und Crowdfunding

  1. Signore diCastelcanti sagt:

    Wenn ihr schon Humans & Households und Cubicles and Careers von den Gamers-Machern ZOE bewerbt, erlaube ich mir, auch auf den laufenden Kickstarter zur dritten Staffel von JourneyQuest hinzuweisen.
    Ist technisch gesehen kein Rollenspiel, sondern ’nur‘ eine Geschichte in einem Fantasy-Universum, aber die skurrilen Verläufe sind meinem Eindruck nach schon stark von Rollenspielen beeinflusst.

    https://www.kickstarter.com/projects/zombieorpheus/journeyquest-season-3/
    Noch sieben Tage!

    Läuft leider nicht so furchtbar gut, allerdings verliert man ja bekanntermaßen kein Geld wenn man backt und es nichts wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.