Aus dem Limbus: Rezensionen zu zwei Retrowerken & Phileasson-Roman

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinOK, wir hätten auch „zu zweieinhalb Retrowerken“ schreiben können, immerhin ist der besprochene Phileasson-Roman zwar neu, aber auf einer Klassiker-Kampagne basierend. Aber der Reihe nach:

Weltenraum HeaderIm österreichischen Weltenraum geht es zurück in Zeiten, als der amtierende Kaiser des Raul’schen Reiches noch einen Bart hatte und das Rabenmaul noch der fiese Möpp und nicht der missverstandene Machtpolitiker war. Die Rede ist natürlich von Die Verschwörung von Gareth, zu der es eine neue Rezension des Kanzlers von Moosbach gibt.

Engor Kopf neuEngor hat das Erscheinen des Streitende Königreiche-Pakets zum Anlass genommen, einen Abstecher ins alte Nostria zu machen und seine Retro-Rezensions-Rubrik um einen Blick auf die Liebliche Prinzessin Yasmina zu erweitern.

Würfelheld BannerDer Würfelheld schließlich ist mit den Helden aus Bernhard Hennens und Robert Corvus‘ neuem Roman Nordwärts gereist. Wie er den Band einschätzt, das lest ihr in seiner zugehörigen Rezension. Zum kommenden zweiten Band Himmelsturm gab es übrigens vor kurzem eine Gesprächsrunde mit den Autoren (Nandurion berichtete), die nun auch als Video angeschaut werden kann.

Quellen: Weltenraum, Engors Dereblick, Würfelheld, YouTube

Über Salaza

Salaza heisst im wirklichen Leben Thorsten und spielt mit wenigen Unterbrechungen seit 1985 DSA. Er beschäftigt sich mit dem aventurischen Kartenwerk und mit der Erstellung von DSA-Schriftarten und tut gerne seine Meinung kund, wenn ein Produkt in seinen Augen blöde Fehler oder tolle Ideen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.