Aus dem Limbus: klägliche Täler und öde Länder in Rakshazar

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinDiese Ausgabe der Nachrichten aus dem Limbus möchte einmal testen, ob Clickbait auch mit umgekehrter Psychologie funktioniert. Und, lest ihr jetzt alle mit? Gut. Denn trotz des unterwältigenden Titels gibt es immerhin Dinosaurier!

Wir sind und bleiben heute auf Dnalors Blog. Dort findet ihr seinen Kommentar zur kommenden Fokusspielhilfe über das Tal der Klagen. Neben grundlegenden Worten zum Konzept einer solchen Fokusspielhilfe stellt er dort auch deren Inhaltsverzeichnis vor.

dnalorsblog_TitelzeileDas räumlich in der Nähe dieses Tals befindliche Ödland wird nicht Teil der Fokusspielhilfe sein, ist jedoch bereits grundlegend vollständig beschrieben. Die entsprechenden Texte dazu wurden nun online veröffentlicht, um womöglich als Basis für eine nächste Fokusspielhilfe zu dieser Region zu dienen. Als eine wichtige Quelle hierfür diente auch das uralte DSA-Brettspiel Die Schlacht der Dinosaurier, sodass man in diesem Land sicherlich viel Spaß haben kann.

Quellen: Dnalors Blog (I, II)

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Das Schwarze Auge, Fanprojekt, Riesland, Spielhilfen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Aus dem Limbus: klägliche Täler und öde Länder in Rakshazar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.