Aus dem Limbus: Rezensionen, Rezensionen und Rieslandeinblicke

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinEwig wallt der Limbusnebel und lässt uns Schätzchen finden. Diesmal kamen unsere Einhörner von ihrer Schatzsuche mit einem ganzen Strauß an Rezensionen und einem Schild aus Rakshazzar heim.

Engor Kopf neuEinen Wettstreit um die Diebeskrone liefern sich diesmal Engor und Caninus von Neue Abenteuer. Beide haben sich das aktuelle Heldenwerk-Abenteuer Kaiser der Diebe zur Brust genommen. Während Engor zu einem eher zwiespältigen Ergebnis kommt, scheint Caninus dagegen angetan.

Neue Abenteuer LogoUnd noch eine weitere Rezension aus der Feder von Caninus haben uns unsere Einhörner zugetragen. Kurz vor ihrem Besuch in Phexcaer hat sie den Salon der Schatten besucht. Es scheint ihr dort gefallen zu haben.

Nerds gegen Stephan HeaderLasst uns jetzt von Phexens Schatten zu Rahjas Leidenschaften wechseln. Nico Kammel hat einen Blick in das Rahjasutra geworfen und ist nicht wirklich überzeugt. Auch Philipp Lohmann von Nerds-gegen-Stephan hat einen Blick ins Sutra geworfen und legt seine Leidenschaft nun ins Dagegen wettern.

dnalorsblog_TitelzeileZum Ende hin werfen wir noch einen kurzen Blick herüber ins Riesland. Dort stellt uns Dnalor den Heimanskild vor, einen Schild der Gunnarmannen. Zudem können wir auch einen ersten Blick auf die Tierwelt im Tal der Klagen werfen.

Quellen: Engors Dereblick, Neue Abenteuer (Kaiser der Diebe, Salon der Schatten), Nico Kammel, Nerds-gegen-Stephan, dnalorsblog (Schild, Tierwelt)

Über Derya Eulenhexe

Derya wird auch über den Namen Milena gerufen und durchstreift seit dem Herbst 2010 Aventurien. Dabei war der nanduriatische Bote bisher ihr ständiger Begleiter und seit Anfang 2016 ist sie nun ebenfalls als Schreiberin dabei.
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Riesland, Romane, Spielhilfen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Aus dem Limbus: Rezensionen, Rezensionen und Rieslandeinblicke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.