Aus dem Limbus: Aventuria-Erweiterungs-Review, Regelwiki-Reaktionen, Let’s Play und Loot

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinEngors_Dereblick_TitelzeileEngor hat sich Leute, die nicht spielen angeschaut, eine Mini-Erweiterung für das Abenteuerkartenspiel Aventuria, und kommt zu einem durchwachsenen Ergebnis.

DORPSowohl Engor als auch der Dorp-Cast beschäftigen sich mit einer der großen Ankündigungen der diesjährigen RatCon: Dem DSA-5-Regel-Wiki. Beide sind von dieser Neuigkeit durchaus erfreut.

Logo von TripleTwentyBei TripleTwenty ist vor kurzem die 6. Folge ihrer DSA-Kampagne „Die Boten des Zorns“ erschienen. Im musikhinterlegten Podcast kann man den vier Spielern und einem Meister bei den gemeinsamen Abenteuern lauschen.

Beim Eskapodcast geht es in seiner heutigen Folge um Belohnungen im Rollenspiel. Er wirft dabei einen Blick in die Geschichte des Schwarzen Auges und vergleicht beispielsweise Sinn und Zweck von Monsterklasse-Abenteuerpunkten, speziellen Erfahrungen und Schicksalspunkten.

Quellen: Engors Dereblick (Aventuria, Regel-Wiki), Die DORP, TripleTwenty, Eskapodcast

Über Nick-Nack

Nick-Nack heißt eigentlich Daniel und spielt seit Ende der 90er Jahre Das Schwarze Auge. Nach einer fast 10-jährigen Rollenspielpause stieg er Anfang 2015 wieder in das Hobby ein und betreibt seitdem unter anderem einen YouTube-Kanal, auf dem er seine Rollenspielrunden zeigt und Tipps und Tricks zum Hobby austauscht.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Podcast, Software, Spiele abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.