Adventskalender: Rezension „Zorn des Bären“

In guter alter Tradition findet sich auch dieses Jahr wieder hinter einem Türchen ein Gastbeitrag von Engor.

Er schaut sich das etwas ältere Abenteuer Der Zorn des Bären an, das inzwischen weihnachtliche 24 Jahre alt ist.

» Wie gut sich dieser Bär im Kampf schlagt, erfahrt ihr hier.

Über Nick-Nack

Nick-Nack heißt eigentlich Daniel und spielt seit Ende der 90er Jahre Das Schwarze Auge. Nach einer fast 10-jährigen Rollenspielpause stieg er Anfang 2015 wieder in das Hobby ein und betreibt seitdem unter anderem einen YouTube-Kanal, auf dem er seine Rollenspielrunden zeigt und Tipps und Tricks zum Hobby austauscht.
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.