Neuauflage der Nordland-Trilogie

Die DSA-Computerspielreihe namens Nordland-Trilogie aus den 90er Jahren — bestehend aus den drei Teilen Die Schicksalsklinge (1992), Sternenschweif (’94) und Schatten über Riva (’96) — wurden unter der Führung von Johann Ertl neu zusammengesetzt und zu einer ‚Heldenedition‘ überarbeitet.

Johann alias Ivan Ertlov war früher der Community-Manager beim damaligen Entwickler JoWooD und hat nun aus allen verfügbaren Versionen eine Komplettfassung remastered und mit einem Soundtrack in durchgehender CD-Qualität ausgestattet. Mit Hilfe einer (vermutlich) integrierten DOS-Box läuft die komplette Reihe auch auf aktuellen Betriebssystemen.

Die neue Nordland-Trilogie erscheint unter Indie-Label am 11. November und soll rund 15 € kosten.

Quelle: Vinsalt-Forum

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Computerspiele abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Neuauflage der Nordland-Trilogie

  1. schandgalgen sagt:

    Also ich hab hier eine Nordlandtrilogieversion liegen, die habe ich letztes Jahr zu Weihnachten bekommen. Alle drei Spiele auf einer DVD und wie es aussieht von JoWooD herausgegeben. Und die ist auch ohne Dos-Box unter XP und Vista spielbar (zumindest sagt es die Packung, da ich noch nicht dazu gekommen bin es auszuprobieren).
    Allerdings scheint es dafür andere Probleme mit der Version zu geben (Expertenmodus nur mit Hex-Editor aktivierbar, fehlende Patches und Musik), was mich bisher davon abgehalten hat es zu installieren.

    Das scheint ja bei der Ankündiogung besser auszusehen, aber warum wird denn nicht dafür gesorgt, dass es auch ohne Dos-Box läuft?

    • Feyamius sagt:

      Es soll auch ohne Dos-Box laufen. Ich habe das oben jetzt hoffentlich ein bisschen unmissverständlicher ausgedrückt.

      • schandgalgen sagt:

        Na das lässt doch schon besseres hoffen…
        Schade nur, dass das dann schon wieder 15 € sind und ich immer noch die eher wenig brauchbare Version rumfliegen habe ^^

  2. Feyamius sagt:

    User Theaitetos hat ein paar mehr Infos im Crystal-Forum ergattert.

    Vielen lieben Dank für Recherche und Aufklärung. 🙂

  3. Rukus sagt:

    Erstmal würd ich sagen: COOL

    Was da überarbeitet wird, frag ich mich allerdings. Wenn es nur eine „Überarbeitung“ in der Hinsicht ist, dass alles glatt zu spielen ist und man sich die Charakterkonvertierung spart, dann wär das super. Wenn da am Inhalt gefrickelt wird, eher weniger. Ich warte mal die Details ab. Hauptsache, das läuft dann ohne Bugs auf aktuellen Rechnern.

  4. miro sagt:

    Auf Amazon kostet der Kram jetzt nur noch 11,99 Silbertaler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.