Der 1. Gratisrollenspieltag nimmt Gestalt an

Moritz „Glgnfz“ Mehlem hatte schon vor einigen Wochen in seinem Blog eine deutsche Version des Gratisrollenspieltags angekündigt. Inzwischen scheinen die Planungen weiter gereift zu sein, denn es ist bereits eine Internetpräsenz eingerichtet und auch die ersten Teilnehmer (u. A. der Uhrwerk Verlag) haben ihre Zusage gegeben.

Stattfinden soll der 1. Gratisrollenspieltag am 2. Februar 2013 — also dick im Kalender anstreichen! Wer nicht weiß, was es mit so einem Tag überhaupt auf sich hat, der schaue am besten gleich auf die Homepage. Dort findet ihr weitere Informationen, könnt sehen, wer bisher teilnimmt und auch selbst z. B. als Spielleiter tätig werden.

PS: Wer eine Idee hat, wie sich auch Nandurion an dieser schönen Aktion beteiligen könnte, der möge uns gerne eine Mail schreiben oder seine Ideen in den Kommentaren mitteilen.

Quelle: Von der Seifenkiste herab, GRT Blog

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Amirwolf

Amirwolf heißt eigentlich Julian und ist eher unter seinem Spitznamen Locke bekannt. DSA spielt er nun schon seit einigen Jahren und leitet dort vor allem. Bei Nandurion ist er seit Herbst '10 als Blogger aktiv und ist einer der zwei Admins.
Dieser Beitrag wurde unter Blick über den Dererand, Fanprojekt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Der 1. Gratisrollenspieltag nimmt Gestalt an

  1. Pingback: Der erste Tag war ein unfassbarer Erfolg | Gratisrollenspieltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.