Wandtattoos von Aventurien und KKK-Figuren angekündigt

Auf der RatCon waren sie schon zu sehen, nun gibt es sie auch im F-Shop zu kaufen:

Lebensgroße Bilder der elfischen Wildnisläuferin (1,20 x 1 Meter) und des Schwertgesellen (1,85 mal 1,37 Meter) aus Krieger, Krämer und Kultisten sowie eine aus allen Teilkarten der Regionalbeschreibungen zusammengesetzte Aventurienkarte (2 mal 1,30 Meter).

Die selbstklebenden Bilder können an der Wand angebracht werden.

Die Wandtattoos sollen noch diesen Monat erscheinen, wobei die Wildnisläuferin 59 €, die Aventurienkarte 99 € und der Schwertgeselle 119 € kostet.

Quelle: F-Shop (Av, Wl, Sg)

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Ulisses Spiele, Zubehör abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

33 Kommentare zu Wandtattoos von Aventurien und KKK-Figuren angekündigt

  1. Wulf sagt:

    Wo kann man bitte eine 2 x 1,3 m² Karte aufhängen?
    Und wer gibt dafür fast 100 € aus?

  2. Ergi sagt:

    Vielleicht hätte man das Buch doch anders nennen sollen. (http://en.wikipedia.org/wiki/KKK).

  3. Glühwürmchen sagt:

    Ich freu mich schon auf die KKK-Figuren ! Ich hoffe, die haben auch die tollen weissen Zipfelmützen.

  4. Xeledon sagt:

    Ich weiß ja, dass es vermutlich der komischen Pose geschuldet sein wird, aber trotzdem liest es sich komisch, wenn das „lebensgroße“ Bild der elfischen Wildnisläuferin nur „1,20 x 1 Meter“ groß ist… ^o^

  5. Utharion Firwyn sagt:

    Also auf der Con, war das Bild von der Wildnisläuferin um einiges größer wie 1,20 x 1 m. *verwundert bin*

  6. BobDatRad sagt:

    Was ist der Unterschied zwischen einem Wandtattoo und einem Poster?
    Finde nämlich 99 Dukaten für nen großes Poster nen bisschen übertrieben. Aber was solls, man lebt nur einmal und so ne Karte wäre nen Hingucker. Ich werd sie aber mangels eines eigenen Rollenspielraums nicht kaufen. Kann bestimmt meine Frau neben Computerzimmer, Billardraum und Männerbar nicht noch einen Raum für sowas abschwatzen. 😉

  7. Erdoj sagt:

    Mich würde interessieren, ob die Jungs aus dem DSA4-Forum, die sich die Mühe gemacht haben alles einzuscannen, einzupassen und anzugleichen, auch einen Lohn bekommen.

    http://www.dsa4forum.de/viewtopic.php?f=7&t=28713

    • Feyamius sagt:

      Das hat nichts miteinander zu tun. Das Eine ist eine Fanaktion, das Andere offizielles Merchandise.

      Soweit ich weiß hat der Verlag die Arbeit des Fanprojekts (bzgl. Farbangleichung) auch nicht einfach übernommen, sondern selbst gemacht.

      • Salaza sagt:

        Wer mal in den Atlas geschaut hat, dem dürfte klar sein, dass der Verlag natürlich eine eigene Gesamtkarte hat. Schon für die Transformation der alten Regionalkarten in die neuen dürfte eine solche angefertigt worden sein. Da mussten schließlich Lücken geschlossen und Farben angeglichen werden.
        Da der Verlag die Karten in vernünftiger Auflösung hat dürfte das Wandtattoo wahrscheinlich auch aus der Nähe gut aussehen (wobei ich nicht so na dran war), die Karte, die ich erstellt habe, ist halt „nur“ aus den Kartenpaket-Karten, deren Auflösung teilweise für eine solche Karte eher mau ist. Andererseits fanden die, die sich die Karte haben drucken lassen, die Qualität anscheinend gut genug.
        Was ich an der Tattoo-Karte allerdings hässlich finde ist, dass am Rand kein Rahmen ist. Gerade beim Ehernen-Schwert sieht der diekte Übergang ins Blau doch eher doof aus.

  8. Rukus sagt:

    Wann kommt denn der Elfe des Monats Kalender? DAS wär doch mal kultiges Merch. 😉

Schreibe einen Kommentar zu Xeledon Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.