Die Gewinner des 5. Simiapokals „Schurken & Schergen“

Nach der heutigen Siegerehrung stehen die Gewinner des diesjährigen Simiapokals unter dem Motto Schurken & Schergen fest. Es handelt sich um:

  1. Lydia, die Tränenbringerin von Kai Lemberg
  2. Der Schwarze Bug von Björn Keßler und Alexander Schmidt
  3. Gevatterin Ellanor von Christoph Vogelsang
  4. Falkris ui Gaervigh von Tjorven Müller
  5. Yar’Arbasch, Auge von Khezzara von Kai Lemberg
  6. Il Dottore von Sven Herberger

Zur Rückmeldung an die Autoren die weitere Reihenfolge der Einsendungen bis Platz 20 (was bei 49 Einsendungen immer noch „besser als der Durchschnitt“ ist):

  • Promillo Avemarbo III. von Balthasar König
  • Alondro Karinor von Andreas Gruner
  • Angbrax, Sohn des Andral von Florian Bracker
  • Der Dunkle Greif von Philipp Wilking
  • Die Söhne von Darltonosch von Kai Lemberg
  • Rasheajida und Ryujin von Lara Kobilke
  • Freilinde von Wildenwald von Kira Silberstern
  • Sandero Scriptone von Lara Kobilke
  • Jorgen von Bleichengrund von Tjorven Müller
  • Bonfredo, unerbittlicher Verehrer von Gudrun Schürer
  • Gadilak Carben von Christoph Vogelsang
  • Jolenka Watruschkin von Steffen Brand
  • Vesparius von Tjorven Müller
  • Ornald Spichbrecher von Tjorven Müller 

Jetzt gilt es, die Sammlung sämtlicher Einsendungen zu erstellen, die dann demnächst an den gewohnten Stellen — nämlich in Simias Werkbank und bei den Selemer Tagebüchern — zu finden sein wird.

Wer nicht mit seinem Klarnamen hier oder in der Spielhilfe auftauchen möchte, möge uns bitte eine entsprechende Nachricht zukommen lassen. Bei jenen, die oben schon unter einem Pseudonym aufgeführt sind, ist das nicht mehr gesondert nötig.

Wir gratulieren allen Gewinnern und danken den zahlreichen Teilnehmern für kurzweilige, lustige, gewiefte, schaurige, mörderische und abgefahrene Beiträge. Es hat uns viel Spaß gemacht, sie zu lesen.

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Fanprojekt, Gewinnspiel, Nandurion, Spielhilfen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Die Gewinner des 5. Simiapokals „Schurken & Schergen“

  1. Theaitetos sagt:

    Zwei rein mathematische Anmerkungen:

    1/ Ich komme nur auf 48 Einsendungen, nicht 49.

    2/ Der 20. Platz von 48/49 ist nicht notwendigerweise „besser als der Durchschnitt“, sondern „besser als der Median“. 😉

  2. Feyamius sagt:

    Ich wusste, dass das kommt, als ich es geschrieben habe. :mrgreen:

  3. Rubinon sagt:

    „Vor Jahresende“? Ren-Einhorn, ick hör dir trappsen 🙂

  4. Kronosjian sagt:

    @Theaitetos: es sind de facto 49 😉
    Ein Beitrag lief außer Konkurrenz, da er uns erst mit deutlicher Verzögerung erreichte.

Schreibe einen Kommentar zu Feyamius Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.