Spendenaufruf André Wiesler

Wir berichteten hier ja bereits über den viel zu frühen Tod von André Wiesler, der Frau und Kind hinterlässt. Sein Künstlerkollege David Grashoff hat diesbezüglich einen Spendenaufruf verfasst, den wir hier gerne teilen möchten:

André Wiesler war Künstler durch und durch. Da er aber auch ein selbständiger Künstler war, sieht es in Sachen Rente für seine Familie nicht so üppig aus. Deshalb haben wir uns entschlossen für seine Frau und seinen Sohn ein Spendenkonto einzurichten. Wir bedanken uns jetzt schon mal für eure Unterstützung. Jeder Euro zählt.

„Spendenkonto André Wiesler“
IBAN: DE32 3705 0198 1934 1252 28
SWIFT für Auslandsüberweisungen: COLSDE33

(Spendenquittungen können wir leider keine ausstellen, aber das Finanzamt erkennt die Spende auch an, wenn sie auf dem Kontoauszug zu erkennen ist.)

Auch möchten wir gern auf die diversen Nachrufe hinweisen, die inzwischen geschrieben wurden.

Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, DSA-Autor, Verlagsnews abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.