Scriptoriumsspiegel August 2019

Da sie zu Jahresbeginn Rondra das Feld überlassen hatte, wirkt, schafft und malt diesen Monat als Ausgleich die wandelbare und farbenfrohe Tsa. Und da eine fixe Thematik schlicht langweilig wäre, erstellt sie unterschiedlichste Werke, sorgt aber auch für Neubeginn und Veränderung.

Ihr Sohn Simia hat sich dagegen mit der Eulenhexe zusammengetan und hat auf seiner Werkbank eine weitere Version ihrer Scriptoriumsübersichten erschaffen. Genauer gesagt, gibt es nun neben der Online-Version auch eine PDF-Version des Zeitraums 11.2016 – 08.2019, die ihr ab sofort entweder als zusätzlichen Download auf Simia aber auf Wunsch auch direkt im Scriptorium findet. Ich hoffe, ihr habt Freude daran.

Über Derya Eulenhexe

Derya wird auch über den Namen Milena gerufen und durchstreift seit dem Herbst 2010 Aventurien. Dabei war der nanduriatische Bote bisher ihr ständiger Begleiter und seit Anfang 2016 ist sie nun ebenfalls als Schreiberin dabei. Im wirklichen Leben verdient sie ihre Hartwurst als Bibliothekarin.
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel, Simias Werkbank abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Scriptoriumsspiegel August 2019

  1. sirius sagt:

    Die PDF-Version ist wirklich toll gelungen, erstens in Bezug auf das Layout, zweitens im Hinblick auf die Strukturierung: So kann man zum Beispiel gezielt nach Abenteuern suchen, die in Nordaventurien spielen. Einfach klasse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.