Rezensionsspiegel Juli 2020

Es ist mal wieder Spiegelzeit! Habt ihr anderes erwartet und seid jetzt enttäuscht? Keine Sorge, die versprochenen Jubiläumsbeiträge starten bald. Wir haben für euch einen ganzen Sack geschnürt. Und Vorfreude ist bekanntlich die beste Freude.

Vielleicht vertreibt ihr euch die Wartezeit mit dem Lesen verschiedener Rezensionen. Dieser Monat stand ganz im Zeichen der großen Alten und vor allem der überall seine Nase reinsteckende Engor dürfte inzwischen dem Wahnsinn nahe sein. Aber auch andere Werke und Leute kamen zur Sprache.

Cthulhoides Aventurien

Abenteuerliche Augen

Schwarzer Hintergrund

Über Derya Eulenhexe

Derya wird auch über den Namen Milena gerufen und durchstreift seit dem Herbst 2010 Aventurien. Dabei war der nanduriatische Bote bisher ihr ständiger Begleiter und seit Anfang 2016 ist sie nun ebenfalls als Schreiberin dabei. Im wirklichen Leben verdient sie ihre Hartwurst als Bibliothekarin.
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, Rezensionsspiegel abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Rezensionsspiegel Juli 2020

  1. Pingback: Rezensions- und Scriptoriumsspiegel bei Nandurion – Nuntiovolo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.