Scriptoriumsspiegel März 2021

Tasfarelel hortet gerade Bücher. Weshalb? Nun, er möchte gerne all die Bibliomanen auf seine Seite ziehen, aber auch andere Bücherfreunde verführen. Da kann Dämon doch am besten aus anderen Büchern lernen, was den persönlichen Tasfarelel in diesen Büchersammlern weckt: Vielleicht schöne Einbände und Bilder aus Edelsteinen und Gold? Oder doch besondere Inhalte? Vielleicht ist es ja auch ganz was anderes? Schundromane jedenfalls scheinen auch die innere Gier zu wecken. Zumindest werden sie eifrig gelesen. Der aktuelle Stapel des Herrn der Hab- und Büchergier enthält jedenfalls folgende Werke:

Über Derya Eulenhexe

Derya wird auch über den Namen Milena gerufen und durchstreift seit dem Herbst 2010 Aventurien. Dabei war der nanduriatische Bote bisher ihr ständiger Begleiter und seit Anfang 2016 ist sie nun ebenfalls als Schreiberin dabei. Im wirklichen Leben verdient sie ihre Hartwurst als Bibliothekarin.
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.