Scriptoriumsspiegel Mai 2021

In seiner Werkstatt bastelt Agrimoth so vor sich hin. Alles rund ums Buch will er machen. Und so präsentiert der Verderber des Handwerks seinen staunenden Dienern unter anderem selbst blätternde, aber auch mal zubeißende Bücher (gerüchteweise sind vor allem Götterdiener betroffen). Dazu gibt es noch Regale, die ihren Inhalt zwar selbst einsortieren, aber unliebsame Leser auch mal damit bewerfen. Auch eine ihr Papier selbst einziehende und bedruckende Druckerpresse gibt es zu sehen. Nur soll sie ab und an leider auch Mensch und Dämon mit einziehen, um ihre Tinte wieder aufzustocken. Passt auf, dass er nicht auch an folgenden Scriptoriumsneuheiten mit herumgebastelt hat.

Über Derya Eulenhexe

Derya wird auch über den Namen Milena gerufen und durchstreift seit dem Herbst 2010 Aventurien. Dabei war der nanduriatische Bote bisher ihr ständiger Begleiter und seit Anfang 2016 ist sie nun ebenfalls als Schreiberin dabei. Im wirklichen Leben verdient sie ihre Hartwurst als Bibliothekarin.
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, Scriptoriumsspiegel abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.