Teaser zum neuen Alveraniarsszenario

Heute morgen hat Clemens Schnitzler, Leiter des Ulisses-Demoteams, einen ersten Teaser für das neue vorgefertigte Alveraniarsszenario online gestellt. Das Szenario hört auf den Namen Totenlichter und stammt aus der Feder von Daniel Simon Richter.

Weiterhin haben sich im Ulisses-Forum auch die Alveraniare enthüllt, die auf der FeenCon das neue Szenario zum ersten Mal leiten werden. Wer sich für Totenlichter überhaupt nicht spoilern lassen möchte, sollte jetzt nicht weiterlesen:

Totenlichter
ein DSA-Szenario zur RSH 14 Schattenlande von Daniel Simon Richter

Spieler: 3-6 Spieler
Komplexität (Meister / Spieler): mittel / niedrig bis mittel
Erfahrung: (Helden): Einsteiger bis Erfahren
Anforderungen (Helden): Interaktion, Talenteinsatz, Kampffertigkeiten, Zauberei
Ort und Zeit: Warunkei, Herbst 1034 BF
Besonderheit: Für das Abenteuer stehen unterschiedliche vorgefertigte Charaktere zur Verfügung, die zum Gefolge des Markgrafen Sumudan von Bregelsaum und des Sennmeisters Jaakon von Turjeleff gehören.

Totenlichter spielt in den geschundenen Landen der Warunkei. Die Kunde, dass im weiteren Umland der befreiten Stadt Warunk urplötzlich vermehrt Irrlichter und Geistererscheinungen auftreten, ist kaum ungewöhnlich zu nennen. Dennoch entsendet der Markgraf Sumudan von Bregelsaum die Helden, um den Grund für das Auftreten dieser Wesen herauszufinden und zu beseitigen.
Von der Stadt aus führt der Weg die Helden in die Baronien des Umlandes, vielfältige Gefahren lauern hier noch immer und man weiß derzeit nur wenig über die einzelnen Herrscher dort. Und schließlich geht sogar das Gerücht, dass Lucardus von Kémet, der Herr der Drachengarde, sich anschickt mit seinen Untoten in die gleiche Region zu ziehen. Was mag den ehemaligen Heermeister der Warunkei dazu bewegen?
Es bedarf einigem an Geschick, Mut und Kampfeskraft, um den Auftrag des Merkgrafen zu erfüllen – aber es locken Ehre und Ruhm im Mittelreich, wenn des den Helden gelingt, das Rätsel zu lösen und dadurch die Herrschaft Markgrafen Sumudan und des Sennmeisters Jaakon weiter zu festigen und Warunk als Bollwerk der zwölfgöttlichen Ordnung in den Toten Landen zu erhalten.

Quelle: Ulisses-Forum

Über diesen Artikel im DSA4-Forum diskutieren

Über Amirwolf

Amirwolf heißt eigentlich Julian und ist eher unter seinem Spitznamen Locke bekannt. DSA spielt er nun schon seit einigen Jahren und leitet dort vor allem. Bei Nandurion ist er seit Herbst '10 als Blogger aktiv und ist einer der zwei Admins.
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aventurien, Convention, Ulisses Spiele abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.