Adventskalender: Tor auf für Globulen und Biestinger

Gerüchteweise sollen dem Zantaclauth nicht nur Einhörner zur Hand gehen sondern auch hilfreiche Feen. Sogar seine Werkstatt soll in einer ihrer Welten verborgen liegen. Vielleicht wollt ihr gar mal auf die Suche gehen? Wäre sicher ein Abenteuer für sich…

Sei es wie es sei, für das zweite Adventstürchen hat uns eine hilfreiche Fee freundlicherweise die Spielhilfe Lasst die Biestinger los – Ein Plädoyer für das Feenreich aus der Feder von Gabriel Gohr geliefert. Wie der Titel schon verrät, geht es darin um Feenglobulen und ein paar Biestinger und wunderschöne Illustrationen gibt es noch dazu.

Den Weg weisen euch mit Klingeling und Kerzenschein unsere zwei Adventsfeenlein. Marschiert nur durchs Feentor herein!

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Simias Werkbank, Spielhilfen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Adventskalender – Ist jeder Misserfolg gleich ein Waterloo?

Die Schlacht bei Waterloo von 1815 ist sprichwörtlich namensgebend für eine totale Niederlage. Das deutet bereits an, dass nicht jede Niederlage so absolut vernichtend sein muss, und genau um dieses Thema dreht sich bei die aktuelle Kolumne von Alteinhorn Krassling.

Ist das quasi automatische Überwinden von Herausforderungen im Kampf oder anderen Situationen Teil des oft stillschweigenden Gruppenvertrags oder wäre es nicht viel spannender, wenn das Ergebnis zunächst offen bleibt? Wie erklärt es sich, dass Niederlagen in literarischen und filmischen Vorlagen so interessant sind, wohingegen sie von Rollenspielern oft aufs Äusserste gemieden werden?

» Lest selbst, welche Gründe hierbei zum Tragen kommen.

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Heiliger Strohsack!, Nandurion | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Adventskalender – Eine Grabanlage in Myranor

Das Galgengrab und die Kugel der Daemmerung - CoverAuch wenn die Freunde des Güldenlands auch in diesem Jahr offizieller Neuerungen harren, werden sie in diesem Adventskalender 2019 voll auf ihre Kosten kommen: Das Team der Memoria Myrana hält weiterhin die Stellung und steuert netterweise einige Juwelen aus ihrem Ideenfundus bei.

Los geht es heute mit der Spielhilfe Das Galgengrab und die Kugel der Dämmerung. Sie ist die erste einer Reihe um die myranische Siedlung Arbohakisto in der Region Ochobenius und führt Unerschrockene zurück in eine Vergangenheit ehemaliger Kulte.

» Wir freuen uns das Türchen für Myranor öffnen zu können.

Veröffentlicht unter Fanprojekt, Myranor, Simias Werkbank, Spielhilfen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spielen ist Experimentieren mit dem Zufall

Michael Palm und Lukas ZachAus den Beiträgen zur Spiel 2019 kann man wohl ablesen, dass mich Spiele jeglicher Art faszinieren. Ich bin ein Stratege, ein Zocker, ein Kartenleger, ein Gamer. Diese Begeisterungen teile ich anscheinend mit vielen Menschen, was sich gerade 2019 mehr und mehr herauskristallisierte. Die großen Buchhandlungen führen wieder viele Titel aus dem Bereich der Karten-, Rollen- und Strategiespiele. Und auch die Comic- und Spieleläden scheinen eine Art Comeback zu feiern. So wundert es nicht, wenn die Betreiber von Spieleläden zugleich Spiele-Erfinder werden. Ein gutes Beispiel ist hier Michael Palm, den manche vom „Seetroll“ kennen. Zusammen mit Lukas Zach bildet er ein Team, das Hervorragendes geleistet hat. Die beiden haben es nämlich geschafft, Aventurien auch außerhalb des tradtionellen Pen & Paper zu etablieren.

Na? Neugierig geworden?

Dann lest unbedingt das INTERVIEW, das Nottel für euch geführt hat!

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Interviews | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unter der Firunstanne – Geschenkberatung 2019

Zantaclauth nähert sich seinem Beschwörungsportal mit großen Schritten. Zeit, die Listen mit den erwünschten Donaria zu füllen. Schließlich soll er nicht mit leeren Klauen kommen. Aber auch Travia kennt den Austausch von kleinen Gaben beim großen Familienfest. Ein großes Spiel hat daraus die schelmische Tsa gemacht, mit buntem Papier, Glockengeläut und Reichung unter Firuns geschmückter Tanne.

Aber vor der Reichung haben sie alle das Grübeln über die besten Wünsche und Geschenke gesetzt. Bei der eigenen Auswahl hilft euch hoffentlich unsere alljährliche Geschenkberatung.

Unter der Firunstanne 2019

Veröffentlicht unter Heiliger Strohsack! | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Durch eine Hafenstadt an der Westküste

Heldenbrevier HavenaDie bekannteste Hafenstadt an der aventurischen Westküste ist Havena. Sie wurde in DSA1 und DSA5 mit einer eigenen Stadtspielhilfe ausgezeichnet und sogar besungen.

Teil des Crowdfundings zur Spielhilfe ist auch das Heldenbrevier, in dem Autorin Carolina Möbis einen Hochstapler und eine befreundete Hehlerin durch die Stadt streifen lässt. Miteinhorn Derya Eulenhexe hat ihre Eindrücke von der phexischen Handlung und ihren Akteuren als auch von der Stadt für euch festgehalten.

» Lest selbst, was sie vom Heldenbrevier Havena hält.

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Spielhilfen, Ulisses Spiele, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezensionsspiegel November 2019

Dämonische Katzen erklettern Türme an flammenden Flüssen und erkunden das Dornenreich bis ins Mark. Anderswo wollen vier Helden mit göttlicher Hilfe und Magie Artefakte Ingerimms finden. Habt ihr alle Publikationen erkannt? Das Dornenreich war sicher leicht. Schließlich führen die Bücher der Kabas- Regionalflöte diesen Monat unangefochten die Rezensionen an. Trotzdem haben sich auch ein paar andere Themen eingeschlichen.

Das Dornenreich

Bunter DSA5-Strauß

DSA4-Videos

Sonstiges

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezensionsspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rätseln und gewinnen im Advent

Wenn der traditionelle nanduriatische Adventskalender eine Wiedergeburt erfährt, darf das altbekannte Adventsgewinnspiel mit seinem Rätsel natürlich auch nicht fehlen. Unsere ehemalige Kollegin Curima hat mit Einhorn Felixilius im Namen von Zantaclauth und Nandus die Gehirnwindungen angestrengt und mal wieder ein schönes Anagramm zu Papier gebracht. Und zudem hat sie noch ein zweites, eigenes Gewinnspiel hinzugefügt.

Möge euch das Rätsel zur Freude gereichen und zum Grübeln bringen. Wir sind jedenfalls schon gespannt auf die eingehende Zahl eurer Antworten. Ihr habt bis zum 9.12. Zeit. Mögen euch Phex und Nandus hold sein.

Tür auf zum Adventsgewinnspiel 2019.

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Nandurion | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Scriptoriumsspiegel November 2019

Das Jahr liegt im Sterben nun und träumend schläft der schweigsame Boron in seinem Federbette. Geiermutter Marbo bringt unterdessen die Visionen der Sterblichen im Heim der Toten vorbei. Da wird doch sicher auch Schönes darunter sein? Bishdariel greift drum zu Pergament und Rabenfeder und schreibt alles nieder. Sein Rabenbruder Golgari wiederum spreizt die Flügel und bringt das Gewerk zur Einsicht in die Aventurischen Schreibstuben dann. Mögen sie Tor zu Träumereien sein.

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Adventskalender und Orkensturm

Es ist wieder soweit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die Tage werden kürzer, die Gestalt mit dem roten Mantel macht ihre Runden, der Winter naht und: Der Nandurion-Adventskalender öffnet seine Türchen!

Veteranen kennen das schon, für Neulinge sei hier das Prozedere erläutert: Einmal täglich empfiehlt es sich, auf der Seitenleiste rechts auf Adventskalender zu klicken und dann das Türchen des aktuellen Tages zu öffnen. Sollten die Nanduriaten nicht gepennt haben, findet sich dahinter ein spannender, hilfreicher, amüsanter oder zumindest existenter Beitrag.

Und es geht gleich ordentlich los: Wenn der 1. Advent und der 1. Dezember auf einen Tag fallen, dann müssen wir Nanduriaten schon etwas Besonderes herausbringen. Daher haben wir als Kick-Off unseres Adventskalenders eine Spielhilfe vorbereitet, in der verdammt viel Arbeit steckt.

Schon länger vernahmen wir in der Community den Wunsch, Ork-Charaktere mit der 5. Edition der DSA-Regeln zu spielen. Dies ist ab heute möglich, denn unser Regelpaket enthält alle Werte, die benötigt werden, um Heldinnen und Helden aus dem Volk der Orks zu generieren. Zusätzlich befinden sich in der Spielhilfe Kulturbeschreibungen, die es erleichtern, sich in diese Spezies einzufühlen. Ferner haben wir drei Archetypen kreiert, mit denen man sofort losspielen kann. Dabei haben wir darauf geachtet, auch eine spielfertige Ork-Heldin zu präsentieren, was man in Bezug auf DSA durchaus als Novum bezeichnen kann.

An dieser Stelle möchten wir deutlich machen, dass es sich um ein Gemeinschaftsprojekt handelt, das zusammen mit dem DSAForum gestemmt wurde. Daher verweisen wir gern auf unsere Partnerseite dsaforum.de – denn auch dort wird der Download natürlich ab sofort zu haben sein.

Zögert also nicht, hier geht’s direkt zum orkigen Regelpaket!

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Simias Werkbank, Spielhilfen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar