Rezensionsspiegel Mai 2020

In den Dunklen Zeiten suchten diesen Monat Dämonen in Borons Reich nach einer Braut, während Mada im Norden unterdessen geheimnisvolle Bilder auf Wolfspuren zeichnete und Drachen zusammen mit Rittern und Räubern in der Nacht heldenhafte Lieder sangen.

Spielhilfen und Abenteuer:

Ein bunter Titelmix:

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Rezensionsspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Untersuchte Krallenspuren

KrallenspurenÜberall streifen Katzen durch Aventurien – als schnöde Hauskatze, Hexenvertraute, Erwachte in Havena oder als Götter und Dämonen. In der Wildnis gibt es auch große Formen und im Güldenland soll es gar Zweibeinige geben. Ein beliebter Treffpunkt soll in der Gegend um Zamorrah sein und es dort von Katzen nur so wimmeln.

Kein Wunder, dass abenteuerliche Krallenspuren in diese Gegend führen. Nanduriat Sirius ist den Verlockungen der Samtpfoten erlegen und der Fährte gefolgt. Ob er am Ende Streicheleinheiten vergab oder aber eine Katzenallergie davontrug, erfahrt ihr in seinem Abenteuerbericht.

» Folgen wir also mit ihm den Krallenspuren.

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Helden aus Aventurien ganz unverpackt

Zum Rollenspielen braucht es nicht viel – einen Charakter, ein paar Würfel, etwas Phantasie und einige Mitspieler und schon geht’s auf ins Abenteuer. Aber ab und zu wird es doch auch mal etwas unübersichtlich und etliche Gruppen sorgen dann mit Karten und Figuren wieder für etwas Überblick.

Die Figuren können dabei mit selbstgemachten, gekauften, aus Brettspielen geklauten bis hin zu Smarties durchaus eine gewaltige Bandbreite abdecken. Sicher findet sich dann auch der ein oder die andere Heroe of Aventuria auf einem solchen Tisch wieder.

Während vor kurzem das zweite Crowdfunding für weitere Figuren zu Heroes of Aventuria von Westfalia zu Ende gegangen ist, hat Nanduriat Krassling zwischenzeitlich sein Paket aus dem ersten Crowdfunding ausgepackt und lässt uns an seinen Eindrücken und Figuren teilhaben.

» Lasst uns einen Blick auf die Helden werfen.

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Xeledons Spottgesang, Zubehör | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Scriptoriumsspiegel April 2020

In den Salamandersteinen und seinen angrenzenden Gebieten lauscht der ein oder andere gerne dem Rauschen der Blätter und den Geschichten, die diese erzählen. Aber auch Legendensänger und ihre menschlichen Pendants bewahren und verbreiten Lieder und Sagen. Und natürlich findet man auch handgeschriebene Werke. Darunter finden sich sicher auch mal Angebote der Aventurischen Schreibstuben, vielleicht sogar etwas von den nachfolgenden Neuerscheinungen:

Schriftliches/Digitales

Bilder/Karten

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Fanprojekt, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel, Ulisses Spiele | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezensionsspiegel April 2020

Auch diesen Monat gab es wieder die ein oder andere Rezension. Diesen Monat werfen Zwerge und Elfen flammendblaue Sternenaugen auf Aventurien mit seinen Göttern, Dämonen und Pflanzen und erinnern zudem fluchend an Myranor.

Spielhilfen

Abenteuer

Romane, Würfel und Computerspiele

Fanwerk

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Rezensionsspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Würfelaugen für Einsteiger

Was braucht der Rollenspieler von Welt neben Papier und Stift sowie einem Helden? Vor allem Phantasie. Und natürlich Würfel! Die machen zwar nicht immer was der Spieler will, haben aber eine klare Tendenz zur Vermehrung. Angeblich sollen schon Spieler in ihren Würfeln versunken sein. Auch Würfelmagie soll eine beliebte Beschäftigung von Rollenspielern sein.

Bei Einsteigern geht es da meist noch spartanischer zu. Ein W6 ist meist schnell gefunden, aber der Weg zu den exotischeren W20 ist meist etwas länger. Was liegt da näher als neben einer Einsteigerbox auch noch dazu passende Heldenwürfel anzubieten?

Auch Alt-Einhorn Krassling hat ein Auge auf sie geworfen und anschließend den ein oder anderen Gedanken ausgewürfelt.

» Hier geht es zu den Würfeln.

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Xeledons Spottgesang, Zubehör | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Scriptoriumsspiegel März 2020

Die Tulamidenlande sind das Land von 1001 Rausch. Neben Märchen erzählen Mawdli noch vieles anderes mehr. Auf den Basaren bieten Händler zudem gerne Schriftrollen und Bücher der Vergangenheit und Gegenwart an. Und neben diversen Potentaten haben vor allem diverse Magier und ihre Akademien Bibliotheken verschiedenster Größe. Möglicherweise findet ihr an diesen Orten schon das ein oder andere Werk aus den Aventurischen Schreibstuben. Deren Ausstoß war diesen Monat jedenfalls beachtlich und vielsprachig.

Das Schwarze Auge

L’Œil Noir

The Dark Eye

Veröffentlicht unter Scriptoriumsspiegel | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Forenspiegel 1. Quartal 2020

Quartalsweise geben wir einen Überblick zu den herunterladbaren DSA-Werken von Fans für Fans auf den Foren und ggf. weiteren Seiten.

Sir Gawain hat angefangen im Orkenspalter Forum Beiträge zu früheren Schreibwettbewerben mit Genehmigung der Autoren hochzuladen. Zur besseren Übersicht sind sie hier nach Wettbewerben gruppiert.

Quartale 2019: Januar-März, April-Juni, Juli-September, Oktober-Dezember

Memoria Myrana

DSAforum

Für die Drachenchronik:

Orkenspalter Forum

Für das DSA4.1-Abenteuer „Königsspiel“:

Abenteuerwettbewerb Goldener Becher 2006

Abenteuerwettbewerb Goldener Becher 2008

Myranor-Abenteuerwettbewerb 2007

Abenteuer-Wettbewerb „Auf Aves Spuren“ 2008

Abenteuer-Wettbewerb „Auf Aves Spuren“ 2009

Abenteuer-Wettbewerb „Auf Aves Spuren“ 2010

Abenteuer-Wettbewerb „Auf Aves Spuren“ 2013

Schreibwettbewerb Simia-Pokal I 2008

Schreibwettbewerb Simia-Pokal II 2008

Schreibwettbewerb Simia-Pokal III 2009

Schreibwettbewerb Simia-Pokal IV 2010

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Fanprojekt, Forenspiegel, Spielhilfen, Zubehör | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezensionsspiegel März 2020

Während sich der Ausstoß an Spielhilfen durch Mishkaras derzeitiges Wüten zu steigern scheint, gehen die Rezensionen dagegen offenbar den umgekehrten Weg. Zumindest ist die Anzahl diesen Monat durchaus überschaubar, wobei Heldenwerke und Romane diesmal eindeutig die Nase vorn haben:

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Rezensionsspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Interview zum Crowdfunding der Meister

Neben Spielern brauchen die meisten DSA-Runden auch einen, der für die Umgebung und das Abenteuer sorgt. Bekannt sind diese Wesen unter den Begriffen Spielleiter, Meister, eSeL und anderen Namen mehr und sind teilweise recht schwer in freier Wildbahn zu finden.

Als das Schwarze Auge geboren wurde, bekamen sie zur besseren Erkennbarkeit eine Maske spendiert. Neben Masken kann der Spielleiter von heute im aktuellen Crowdfunding zu Werkzeugen des Meisters noch so einiges weiteres Material entdecken.

Aus diesem Anlass hat Einhorn Queery seine Meistermaske aufgesetzt und W6 Ulisses-Drachen ein wenig zum Spielleiten und vor allem zum aktuellen Crowdfunding und seinen Materialien befragt.

Viel Spaß dabei und lasst euch nicht von Mishkara erwischen.

» Und damit Maske auf und los zum Interview …

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Interviews | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar