Archiv der Kategorie: Xeledons Spottgesang

DSA 2018 im Rückspiegel

Die DSA-Produkte für das Jahr 2018 (in Worten zweitausendundachtzehn) sind Krassling vor wenigen Monaten in Form einer Jahresrückblickbeilage zum Aventurischen Boten erneut in die Finger gekommen. Anhand dieser geht er der Frage nach, ob und wie sehr seine subjektive Einschätzung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Nandurion, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

DSA 1 oder DSA 5 ?

Das Abenteuer „Silvanas Befreiung“ erschien ursprünglich 1984. Die Neufassung von 2019 wurde von der Community durchaus positiv aufgenommen, da es sich nicht um einen simplen Reprint handelt, sondern um ein neues Abenteuer mit einem ähnlichen Plot. Man könnte die Neufassung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abenteuer, Das Schwarze Auge, Nandurion, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Von Cthulhu beeindruckt

Inzwischen sind die Produkte aus dem Crowdfunding Sandy Petersens Cthulhu Mythos für Das Schwarze Auge (kurz: DSA-Mythos) auch bei den Nanduriaten gelandet. Miteinhorn Sirius ist schon jetzt beeindruckt und berichtet, was uns alles aus diesem Paket erwartet: Besonderes Augenmerk gilt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Mythos, Ulisses Spiele, Veröffentlichungen, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Das Schwarze Auge außerhalb von Aventurien

Miteinhorn Krassling schaut sich die derischen Kontinente an, die außerhalb von Aventurien liegen. Dazu zählen Myranor (Güldenland), Rakshazar (Riesland), Uthuria und die Hohlwelt Tharun. Von den Anfängen bis ins Heute beleuchtet er diese DSA-Settings. Wie könnte es zukünftig mit diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Myranor, Riesland, Tharun, Uthuria, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Untersuchte Krallenspuren

Überall streifen Katzen durch Aventurien – als schnöde Hauskatze, Hexenvertraute, Erwachte in Havena oder als Götter und Dämonen. In der Wildnis gibt es auch große Formen und im Güldenland soll es gar Zweibeinige geben. Ein beliebter Treffpunkt soll in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Helden aus Aventurien ganz unverpackt

Zum Rollenspielen braucht es nicht viel – einen Charakter, ein paar Würfel, etwas Phantasie und einige Mitspieler und schon geht’s auf ins Abenteuer. Aber ab und zu wird es doch auch mal etwas unübersichtlich und etliche Gruppen sorgen dann mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Xeledons Spottgesang, Zubehör | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Würfelaugen für Einsteiger

Was braucht der Rollenspieler von Welt neben Papier und Stift sowie einem Helden? Vor allem Phantasie. Und natürlich Würfel! Die machen zwar nicht immer was der Spieler will, haben aber eine klare Tendenz zur Vermehrung. Angeblich sollen schon Spieler in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Xeledons Spottgesang, Zubehör | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Wie gut ist was Kobolde Spielleitern raten?

Des Kobolds Handbuch der Spielleitung lautet ein Band aus der bekannten Ratgeber-Reihe von Kobold Press. Miteinhorn Sirius hat sich die Essaysammlung zu Gemüte geführt und für euch durchleuchtet. In 21 kurzen Beiträgen werden diverse Themen abgeklappert, die am Spieltisch relevant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heiliger Strohsack!, Spielhilfen, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Aventuria: Vom Ausbau zum Set

Das Ausbauset zu Aventuria könnte man als Fliegen- oder Federgewicht bezeichnen, falls man die Sprache des Boxsports auf diese Box anwenden will. Es kommt in einer kleinen feinen Schachtel daher, die vielleicht 10 mal 15 Zentimeter misst. Passend hierzu hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventuria, Das Schwarze Auge, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Rezension: Nostalgische Rückkehr zum Borstenvieh

Die lebendige Spielwelt ist ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal von „Das schwarze Auge“. Hinzu kommt eine 35-jährige Tradition, die dazu führt, dass Aventurien bei mir oft das Gefühl erzeugt, nach Hause zu kommen oder an einen vertrauten Ort zurückzukehren. Sinnbildlich hierfür stehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventuria, Aventurien, Das Schwarze Auge, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar