Rezensionsspiegel Juni 2020

Wieder ist ein Monat vorbei und wir blicken auf seine Rezensionen. Diesmal scheint das klassische Aventurien den Kürzeren gezogen zu haben und wir erkennen hinter der öffentlichen Fassade das Eintröpfeln der Großen Alten und ihres Wahnsinns in unsere Hirne und flüchten deshalb noch schnell unter den Sternen mit sieben Büchern im Gepäck in die Hohlwelten Deres.

DSA5 Mythos

Ersteindrücke/Vorabüberlegungen

DSA-Mythos-LogoAndere Kontinente und Medienwelten

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Rezensionsspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Forenspiegel 2. Quartal 2020

Quartalsweise geben wir einen Überblick zu den herunterladbaren DSA-Werken von Fans für Fans auf den Foren und ggf. weiteren Seiten.

Beiträge zu früheren Schreibwettbewerben im Orkenspalter Forum sind nach Wettbewerbsjahren gruppiert.

Bisherige Forenspiegel
2019: Januar-März, April-Juni, Juli-September, Oktober-Dezember
2020: Januar-März

Memoria Myrana

DSAforum

Orkenspalter Forum

Abenteuerwettbewerb Goldener Becher 2005

Abenteuerwettbewerb Goldener Becher 2006

Abenteuerwettbewerb Auf Aves Spuren III 2010

Abenteuerwettbewerb Auf Aves Spuren IV 2011

Abenteuerwettbewerb Auf Aves Spuren V 2012

Abenteuerwettbewerb Auf Aves Spuren VI 2013

Spielhilfen

Schreibwettbewerb Simia-Pokal IV 2010

Fanzine

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Fanprojekt, Forenspiegel, Spielhilfen, Zubehör | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von Cthulhu beeindruckt

DSA-Mythos - CoverInzwischen sind die Produkte aus dem Crowdfunding Sandy Petersens Cthulhu Mythos für Das Schwarze Auge (kurz: DSA-Mythos) auch bei den Nanduriaten gelandet. Miteinhorn Sirius ist schon jetzt beeindruckt und berichtet, was uns alles aus diesem Paket erwartet:

Besonderes Augenmerk gilt einem Essay, der die Verbindung von Fantasy und Horror thematisiert. Er gibt ausserdem einen schnellen Überblick, woher die spielbaren Spezies stammen und welche Professionen im Angebot sind. Ein paar der zugehörigen Abenteuerszenarien wurden auch schon als Spielsitzungen auf YouTube festgehalten.

» Lasst uns mit ihm einen Blick auf die Schrecken wagen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Mythos, Ulisses Spiele, Veröffentlichungen, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Schicksal der Sternenträgerin

Bahalyr Symbol

Das Wappen des Elfenschiffes Bahalyr wurde uns freundlicherweise von Ulisses Spiele zur Verfügung gestellt.

Miteinhorn Krassling hat sich aufgemacht die Sternenträger-Kampagne um die Hochelfen und ihre Städte zu rezensieren. Zum Auftakt stellt er einige Vorüberlegungen an:

Mit welchen Setzungen bzgl. der aventurischen Elfen starteten die Autoren in das Werk, welche Erwartungen werden durch das in sechs Bände geteilte Abenteuer am ehesten bedient, welche Gruppenbesetzungen sind geeignet und welche Bestandteile sind spezifisch für diese Handlung?

Ausserdem ordnet er die Kampagne in das sonstige Schaffen des Autors Dominic Hladek ein und berücksichtigt bisherige Rezensionsbeiträge von Chembael, den Teilzeithelden und anderen.

» Leinen los zur Hochelfenschifffahrt

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schlachten und Scharmützel auf dem Spieltisch

Siebenstreich - CoverGastautor Alexander Grolm berichtet vom künftigen Tabletopsystem Siebenstreich von Westfalia Miniatures. Der Miniaturenhersteller aus Kanada hat zum zweiten Crowdfunding Heroes of Aventuria 2 – Siebenstreich eine Vorabversion in Pappe samt Anleitung an seine Unterstützer ausgegeben.

Der Grolm hat das System frühzeitig einem Test unterzogen und einige Szenen vom Spieltisch abgelichtet. Seinem Spielbericht mit Aufstellung und Zügen geht eine Einleitung in die Regeln und deren Ursprünge voraus.

» Schaut euch an, was er mit den Pappkameraden veranstaltet hat.

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Tabletop | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Schwarze Auge außerhalb von Aventurien

Hinter dem SchirmMiteinhorn Krassling schaut sich die derischen Kontinente an, die außerhalb von Aventurien liegen. Dazu zählen Myranor (Güldenland), Rakshazar (Riesland), Uthuria und die Hohlwelt Tharun. Von den Anfängen bis ins Heute beleuchtet er diese DSA-Settings.

Wie könnte es zukünftig mit diesen weitergehen? Was spricht für sie? Vielleicht hört auch ihr am Ende hinter diesem Trauerlied eine Sehnsucht heraus die immer noch offenstehenden Möglichkeiten mit mehr Fantasie zu füllen.

» Lest nun selbst diese Kolumne Hinter dem Schirm.

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Myranor, Riesland, Tharun, Uthuria, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Scriptoriumsspiegel Mai 2020

Stein ist ewig und die Zwerge bekanntermaßen fleißig. Zu Ehren von Angrosch wurde diesen Monat in den Zwergenbingen eifrig gehämmert und geritzt. Zugegeben so eine runenbedeckte Steinplatte ist schon recht schwer, in Stein verewigte Bilder allerdings recht beeindruckend. Für diese kurzlebigen Menschen wurde auch mal grummelnd auf andere Elemente ausgewichen. Ein paar Exemplare bekamen als Ausgleich regelrechte Prachteinbände mit Gold, Silber und Edelsteinen. Vielleicht findet ihr noch ein solches in den Aventurischen Schreibstuben, aber auch sonst war die zwergische Lieferung recht umfangreich.

Abenteuer & Spielhilfen

Karten & Illustrationen

Interessanter Fakt am Rande: Wenn mir meine Erinnerung keine Streiche spielt, dürfte dieser Monat der erfolgreichste für das Scriptorium seit seiner Eröffnung sein. Und auch in den Scriptoriumsübersichten ist alles wieder aktuell. Eine gewisse Eule hatte sich diesbezüglich doch glatt von Mishkaras Treiben ablenken lassen.

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Scriptorium Aventuris, Scriptoriumsspiegel | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Rezensionsspiegel Mai 2020

In den Dunklen Zeiten suchten diesen Monat Dämonen in Borons Reich nach einer Braut, während Mada im Norden unterdessen geheimnisvolle Bilder auf Wolfspuren zeichnete und Drachen zusammen mit Rittern und Räubern in der Nacht heldenhafte Lieder sangen.

Spielhilfen und Abenteuer:

Ein bunter Titelmix:

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Rezensionsspiegel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Untersuchte Krallenspuren

KrallenspurenÜberall streifen Katzen durch Aventurien – als schnöde Hauskatze, Hexenvertraute, Erwachte in Havena oder als Götter und Dämonen. In der Wildnis gibt es auch große Formen und im Güldenland soll es gar Zweibeinige geben. Ein beliebter Treffpunkt soll in der Gegend um Zamorrah sein und es dort von Katzen nur so wimmeln.

Kein Wunder, dass abenteuerliche Krallenspuren in diese Gegend führen. Nanduriat Sirius ist den Verlockungen der Samtpfoten erlegen und der Fährte gefolgt. Ob er am Ende Streicheleinheiten vergab oder aber eine Katzenallergie davontrug, erfahrt ihr in seinem Abenteuerbericht.

» Folgen wir also mit ihm den Krallenspuren.

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Xeledons Spottgesang | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Helden aus Aventurien ganz unverpackt

Zum Rollenspielen braucht es nicht viel – einen Charakter, ein paar Würfel, etwas Phantasie und einige Mitspieler und schon geht’s auf ins Abenteuer. Aber ab und zu wird es doch auch mal etwas unübersichtlich und etliche Gruppen sorgen dann mit Karten und Figuren wieder für etwas Überblick.

Die Figuren können dabei mit selbstgemachten, gekauften, aus Brettspielen geklauten bis hin zu Smarties durchaus eine gewaltige Bandbreite abdecken. Sicher findet sich dann auch der ein oder die andere Heroe of Aventuria auf einem solchen Tisch wieder.

Während vor kurzem das zweite Crowdfunding für weitere Figuren zu Heroes of Aventuria von Westfalia zu Ende gegangen ist, hat Nanduriat Krassling zwischenzeitlich sein Paket aus dem ersten Crowdfunding ausgepackt und lässt uns an seinen Eindrücken und Figuren teilhaben.

» Lasst uns einen Blick auf die Helden werfen.

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Xeledons Spottgesang, Zubehör | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar