Passierschlag mit abgeleiteten Werten

DSA5 StressballVorgestern hat Mario Truant nach den Eckpfeilern ein weiteres Dokument mit Infos aus der DSA5-Regelschmiede veröffentlicht (Nandurion berichtete). Diesmal widmet er sich den abgeleiteten Werten, also den Energiereserven der Lebens-, Astral- und Karmapunkte sowie der wegfallenden Ausdauer.

Auch diesen Text haben wir nicht einfach an uns vorbeiziehen lassen, sondern ihm schnell einen mitgegeben, als er durch unseren Kontrollbereich kam. Ob sich damit was an seinen Lebenspunkten getan hat oder unsere Attacke misslungen ist, könnt ihr am besten selbst nachlesen und beurteilen:

» Passierschlag auf abgeleitete Werte

Update: Jetzt auch mit Kommentarfunktion direkt beim Passierschlag.

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge, Nandurion, Passierschlag, Regelwerk abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu Passierschlag mit abgeleiteten Werten

  1. Sindajin sagt:

    Veranstaltet doch mal einen Wettbewerb für ein schöneres Symbol zu den DSA5-Artikeln auf Nandurion! Das jetzige sieht ja eher aus wie ein Gummiball als wie ein Schwarzes Auge.

  2. Raul Ehrwald sagt:

    😀 Echt mal! Wer hat denn so ein schlechtes schwarzes Auge gezeichnet ;P

    Ihr solltet euch bei Nandurion unbedingt bessere Zeichner suchen, sonst richtet ihr euch noch mehr zu Grunde, als ihr es eh schon getan habt 🙂

  3. CyberianK sagt:

    Ich finde das Symbol gut denn ich mag ja Billiard. Auch wenn die Schwarze natürlich keine 5 ist aber ihr könnts bei DSA8 dann ja wiederverwenden.

    Ansonsten wieder guter Passierschlag. Schließe mich der Kritik zu speziellen Leiteigenschaftsboni an. Führt nur dazu, dass die entsprechenden Professionen in diesem dann immer MAX haben (müssen). Das führt zu unguten Zwängen und weniger Freiheit in der Charaktererstellung und vermutlich benachteiligt es Mehrzweckcharaktere noch mehr gegenüber Spezialisten.

  4. Feyamius sagt:

    @ Raul Ehrwald:
    Jopp, NtsdkG. :mrgreen:

    @ Sindajin:
    Bei dem „Gummiball“ handelt es sich … um einen Gummiball. 😉
    Das ist einer der DSA5-Stressbälle, die auf der RatCon bei der Ankündigung von Ulisses verteilt und auch hier verlost wurden.

  5. Sindajin sagt:

    Gute Antwort!

    Dann muss ich anerkennen, dass der Ball wahrlich zeremoniellen Wert hat, wenn auch er das neue System ein wenig unglamorös verkörpert.

  6. Adrian sagt:

    Wenn dieser Stressball das neue System verkörpert, rufe ich zu öffentlichen Bücherverbrennungen auf!

    Konstruktive Beiträge unter dem Passierschlag…

  7. Damon Terandir Estafynn Rustan sagt:

    Diese Diskussion ist irgendwie… balla-balla! 😉

  8. Zwerg des Monats sagt:

    Ich finde die ganzen Infos, die man so scheibchenweise dargereicht bekommt, schon sehr gut. Es scheint wirklich auf eine Verbesserung hinauszulaufen, ohne das Rad neu zu erfinden. Je mehr ich darüber allerdings lese, desto eher beschleicht mich das Gefühl, dass sich das ganze um eine Art Errata handelt, jedenfalls vom Umfang und Rang her damit vergleichbar ist. Das erklärt auch, weshalb der Zeitplan so optimistisch gesetzt ist. Wenn nicht noch etwas Grundlegendes kommt, sollte eigentlich eine pdf zum Download mit allen Aktualisierungen ausreichen. Macht man bei der Errata ja auch so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.