Aus dem Limbus: RatCon, Rückmeldungen, Rezensionen

DSA5 Beta LogoDas wöchentliche Feedback zur Beta-Phase wurde letzte Woche erstmals von Jens Ullrich übernommen, der einen ersten Blogbeitrag zu den Magie-Regeln verfasst hat. Dieser beschäftigt sich umfassend mit den Mechanismen zur Zauberei im Grundregelwerk. Ein zweiter Teil soll bald folgen, dort soll dann auch etwas zum bisher eingegangenen Feedback gesagt werden.

Schicksalspfade LogoZum Table-Top Schicksalspfade gibt es erstens einen Artikel über die Fraktion des horasischen Directoriums, in dem auch die Spieler um Kommentare zu den dort vorgestellten Regelungen gebeten werden. Zweitens wird es auf der RatCon ein Turnier geben, dessen Regeln ebenfalls in einem Blogartikel erklärt werden.

Apropos RatCon: DSA-Autor Marco Findeisen hat in seinem Blog dazu aufgerufen, dem Ruf der Ratte zu folgen und die Convention zu besuchen. Dabei blickt er auf die vergangenen Cons zurück und freut sich schonmal auf die diesjährige Veranstaltung vor.

TeilzeitheldenUnd während in Unna und anderswo in Deutschland die Sonne scheint, begeben sich die Teilzeithelden in winterliche Gefilde und nehmen in einer Rezension das Splitterdämmerungs-Abenteuer Firuns Flüstern unter die Lupe.

LORP LogoVolker vom LORP.de-Magazin hingegen verbringt die Zeit lieber in der Studierstube und hat eine Rezension zum Abenteuer Im Schatten des Elfenbeinturms verfasst.

Quellen: Ulisses-Blog (1, 2, 3), Marco Findeisens Autorenblog, Teilzeithelden, LORP.de

Über Curima

Moin, ich heiße Lena, bin 32, komme aus Hamburg und spiele seit 2003 DSA. Ich spiele lieber als ich leite und schicke meine diversen Charaktere fast jeden Samstag durch Aventurien. Seit Mitte Mai 2012 arbeite ich bei Nandurion mit.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA-Autor, Regelwerk, Tabletop, Ulisses Spiele abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.