Adventskalender: Rollenspielblick über den Dererand

AdventskalenderbannerAventurien, Myranor, Uthuria, Rakshazar und Tharun (und wie sie noch alle heißen mögen) sind sicherlich alles tolle Settings, mit denen man eine Menge machen kann. Aber dennoch gibt es Träume, die sie nicht erfüllen können. Wer den Weltendiskus verlassen und vor langer Zeit durch die weit entfernten Galaxien reisen will, wird vermutlich ebenso schief von seinen Mitspielern angesehen, wie ein Spieler, der mit der bahnbrechend neuen Idee kommt, doch mal einen Vampir zu spielen – das mit dem Namenlosen muss man ja nicht so eng nehmen und soo überstark sind die doch auch nicht, nur weil sie gegen fast alle Schadensarten quasi immun sind und haufenweise übernatürliche Kräfte aufweisen. Und wenn dann das Regelsystem von DSA auch noch zu kompliziert wird, ist es wohl Zeit für einen Ausflug über den Dererand hinaus, hin zu neuen Systemen.

» Was unsere Systemonauten dort entdecken konnten, erfahrt ihr hier.

Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.