Aus dem Limbus: Rezensionen, Rezensionen, Rezensionen

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinInnerhalb der letzten Woche war die DSA-Blogosphäre ziemlich fleißig, sodass wir euch hiermit gleich vier Rezensionen zu drei verschiedenen Publikationen auf einmal ans Herz legen können. Also los!

Den Anfang machen die Teilzeithelden, die sich offenbar in einem Selbstversuch mehrere Tage lang rein aventurisch ernähren wollten. Wie ihre Kochen-Probe gelaufen ist und ob man die Culinaria Aventurica hierfür als herausragendes Werkzeug ansehen kann, könnt ihr in Prost, Mahlzeit! nachlesen.

Neue Abenteuer LogoEine elegante Überleitung mit den Schlagworten „schwere Kost“ und „trockene Lektüre“ später sind wir auch schon beim Aventurischen Jahrbuch aus dem Jahr 1037 BF, zu dem ihr sowohl eine Rezension auf Engors Dereblick als auch eine Besprechung bei Neue Abenteuer findet.

Letztere legen auch gleich noch zum Splitterdämmerungs-Abenteuer Seelenernte eine umfangreiche Rezension nach.

Und wer den Vorgänger Träume von Tod noch nicht gespielt hat, findet bei Ulisses eine von Fanhand gefertigte erweiterte Karte der dämonischen Trollpforte.

Quellen: Teilzeithelden, Engors Dereblick, Neue Abenteuer, Ulisses

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Illustrationen, Zubehör abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.