Aus dem Limbus: Aventuria, Bestiarium, Sternenleere – drei Rezensionen

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinBei unserem neuesten Streifzug durch den Limbus fanden sich gleich drei neue Rezensionen. Die wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten, deswegen geht es auch gleich los.

Von der Seifenkiste herab BannerDa wäre der Herr der Seifenkiste, der sich ausführlich mit dem Aventuria-Kartenspiel auseinandergesetzt hat, das nun bald auch regulär erscheinen soll. Wer also überlegt, Aventurien mal von dieser Seite zu bespielen, der sollte sich einmal die Rezension anschauen.

Neue Abenteuer LogoZum noch recht frischen Aventurischen Bestiarium gibt es aktuell eine Rezension von Caninus bei den Neuen Abenteuern.

Außerdem hat sie sich nicht nur das Monsterbuch angeschaut, sondern auch Sternenleere, die Kurzgeschichtensammlung zum Sternenfall, gelesen. Ihre Meinung zu diesem Buch findet sich ebenfalls im Blog.

Quellen: Von der Seifenkiste herab, Neue Abenteuer (Bestiarium, Sternenleere)

Über Salaza

Salaza heisst im wirklichen Leben Thorsten und spielt mit wenigen Unterbrechungen seit 1985 DSA. Er beschäftigt sich mit dem aventurischen Kartenwerk und mit der Erstellung von DSA-Schriftarten und tut gerne seine Meinung kund, wenn ein Produkt in seinen Augen blöde Fehler oder tolle Ideen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, Kurzgeschichten, Spiele, Spielhilfen, Ulisses Spiele abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.