Aus dem Limbus: Wieser-Interview, Nordwärts-Interview & Rezensionen

Aus-dem-Limbus-AdL-Logo-kleinEskapodcast LogoDer Eskapodcast hat ein Urgestein des Schwarzen Auges vor dem Mikrofon: Hadmar von Wieser steht im Interview Rede und Antwort. Die 47 Minuten der aktuellen Folge sind dabei noch nicht alles, ein zweiter Teil wird folgen.

Von der Seifenkiste herab BannerVon der Seifenkiste herab gibt auch Moritz Mehlem einige seiner Gedanken zum Interview preis, insbesondere zum angesprochenen Thema Dungeon und formuliert dazu eine eigene These.

Fantastische Bücherwelt BannerIn der Fantastischen Bücherwelt gibt es zwei Artikel zur neuen Phileasson-Buchreihe. Da ist einmal eine Rezension zum ersten Band Nordwärts. Außerdem gibt es ein Video-Interview mit den beiden Autoren, Bernhard Hennen und Robert Corvus.

Weltenraum HeaderAuch einige neue Rezensionen sind in den Limbusweiten zu finden. Im Weltenraum wandelt der Kanzler von Moosbach Auf Avespfaden und kommt zu einem gemischten Ergebnis.

Neue Abenteuer LogoDie Neuen Abenteuer haben sich die Rüstkammer der Streitenden Königreiche vorgenommen.

Engors_Dereblick_TitelzeileWer darüber nachdenkt, ob Aventuria etwas für die eigene Gruppe wäre, der sollte einmal beim Dereblick vorbei schauen. Engor hat sich das Brettspiel angeschaut und seine Gedanken in einer Rezension zusammengefasst.

Quellen: Eskapodcast, Von der Seifenkiste herab, Fantastische Bücherwelt (Rezension, Video), Weltenraum, Neue Abenteuer, Engors Dereblick,

Über Salaza

Salaza heisst im wirklichen Leben Thorsten und spielt mit wenigen Unterbrechungen seit 1985 DSA. Er beschäftigt sich mit dem aventurischen Kartenwerk und mit der Erstellung von DSA-Schriftarten und tut gerne seine Meinung kund, wenn ein Produkt in seinen Augen blöde Fehler oder tolle Ideen hat.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Das Schwarze Auge, Podcast, Romane, Spiele, Spielhilfen, Video, Zubehör abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.