Blick über den Dererand: Mit Büchern und Videos

Dererand-LogoNandurion spricht einen Skelettarius auf unsere etwas angestaubte Kategorie von interessanten Neuigkeiten ohne DSA-Bezug. Hurra, es hat geklappt! Und zwar mit folgenden News:

heldformelcoverbigMike Krzywik-Groß, unter anderem bekannt für seine DSA-Romantrilogie, hat gemeinsam mit anderen Autoren (wie z. B. Stefan Schweikert, Christian Lange und Gudrun Schürer) und Fantasy-Komponist Ralf „Orkpack“ Kurtsiefer ein Projekt ins Leben gerufen, das sich mit der literarischen Form der Heldenreise beschäftigt. Das Buch Die Heldformel ist eine Mischung aus der Erzählung „Barnors Herz“ und einem Sachtext, der anhand dieser Erzählung die Heldenreise analysiert und Ratschläge für den Aufbau einer solchen gibt. Dazu gehört dann außerdem noch eine CD von Ralf Kurtsiefer mit 12 Musiktiteln für die 12 Stationen der erzählten Geschichte. Die Heldformel ist gerade frisch erschienen und kann unter anderem hier (Verlags-Homepage mit Shop) zum Preis von € 14,90 erworben werden.

puppe_cover2Und wo wir gerade bei DSA-Autoren sind: Nächste Woche, nämlich am 24.11.2016, erscheint mit Die verlorene Puppe der zweite Roman von Judith und Christian Vogt in der Welt von Eis und Dampf. Es handelt sich dabei übrigens nicht um eine Fortsetzung, für die man Die zerbrochene Puppe unbedingt kennen muss. Die verlorene Puppe könnt ihr bereits – Achtung, Shoplink – im Uhrwerk-Shop zum Preis von € 12,99 vorbestellen. Wer in die Welt von Eis und Dampf erst einmal hineinschnuppern will, kann das zum Preis von € 3,50 auch mit dem vor kurzer Zeit erschienenen Magazin Die Grüne Fee tun. Das Magazin im Format eines Groschenhefts enthält Illustrationen von Caryad und Mia Steingräber, wobei letztere erstmalig auch ihr Debüt als Autorin gibt. Mehr über das Magazin erfahrt ihr auf der Eis und Dampf-Homepage.

Orkenspalter TV LogoBleiben wir beim Thema Steampunk: Für den Dreh ihres Space 1889-Films fuhr die Orkenspalter TV-Crew ja bekanntlich nach China, um dort einen Dinosaurier mit dem Auto abzuholen. Der Dokumentationsfilm Jurassic Road über ihre abenteuerliche Reise hat seit einigen Wochen einen offiziellen Trailer, den ihr euch auf YouTube anschauen könnt.

Ebenfalls auf YouTube hat Einhorn Nick-Nack seit einiger Zeit eine Online-Talkrunde über allgemeine Rollenspielthemen ins Leben gerufen. Unter dem Titel Zufallsbegegnungen plaudert er dort regelmäßig mit Dan von Rollenspielkaufen.de und Ben, dem Spielleiter bei der GameStar, über verschiedene Themen wie Spielleitertipps, Zusammensetzung von Rollenspielgruppen und vielem mehr.

Über Curima

Moin, ich heiße Lena, bin 31, komme aus Hamburg und spiele seit 2003 DSA. Ich spiele lieber als ich leite und schicke meine diversen Charaktere fast jeden Samstag durch Aventurien. Seit Mitte Mai 2012 arbeite ich bei Nandurion mit.
Dieser Beitrag wurde unter Blick über den Dererand, DSA-Autor, Fanprojekt, Kurzgeschichten, Magazin, Musik, Romane, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.