Aus dem Limbus: Travianecken und Kaiser-Rauls-Konvent

Wie sich unsere findigen Leser sicher schon gedacht haben, war unser Werkstattbericht von der Dungeon Developer’s Conference, wenn auch fieserweise schon am 31.03. um 23:59 veröffentlicht, nur ein Aprilscherz und es wird unseres Wissens kein DSA-DnD-Crossover geben.

Zufälligerweise scherzten die Epic Adventures ganz ähnlich und verkündeten eine DSA-Splittermond-Kooperation mit Feentoren von Lorakis nach Aventurien.

Die Ankündigung des Zauberer-Geweihten-Deluxe-Heldenbogens ist zwar von Ulisses noch nicht als Aprilscherz deklariert, allerdings argwöhnen wir spätestens bei der rahjageweiten Goblinschamanin, dass auch diese Meldung nicht zu 100 % ernstgemeint ist.

Am letzten Wochenende war aber nicht nur 1. April, sonder auch Kaiser-Raul-Konvent. Die erste Ulisses-Deluxe-Con fand in Frankfurt am Main statt. Nanduriat Nick-Nack berichtet in einem kurzen YouTube-Video von seinen Eindrücken. Außerdem hatte auch er sich einen Aprilscherz erlaubt und, ebenfalls in einem Video, zwei weitere in Aventurien angesiedelte Nicht-DSA-Rollenspiele angekündigt.

Ferner zieht aus Jens „Eismann“ Ullrich in seinem Blog ein Fazit zum 1. KRK.

Über Curima

Moin, ich heiße Lena, bin 32, komme aus Hamburg und spiele seit 2003 DSA. Ich spiele lieber als ich leite und schicke meine diversen Charaktere fast jeden Samstag durch Aventurien. Seit Mitte Mai 2012 arbeite ich bei Nandurion mit.
Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Limbus, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA-Autor, Nandurion, Spielhilfen, Ulisses Spiele, Video, Zubehör abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.