Zum Alveranstag: Geschichtliches aus Aventurien

Historia Aventurica Cover normalDer Adventskalender ist schon wieder halb vorbei, und bald geht es ganz besinnlich auf das Finale zu. Doch hinter dem heutigen 12. Tor des 12. Monats wartet erst einmal die Pforte Alverans und präsentiert euch eine Rezension und einen Disput zum zuletzt stark diskutierten Werk, das sich von der Schöpfung bis zur Gegenwart mit der Geschichte Aventuriens beschäftigt, der Historia Aventurica.

Vibarts Voice hat sich der Aufgabe gestellt, den Band einer detaillierten Analyse zu unterziehen. Um seiner Rezension nichts vorweg zu nehmen, hier einfach direkt der Link zum fertigen Werk:

» zur Rezension

Wer sich auf Nandurion herumtreibt (Ja, damit bist du gemeint, lieber Leser!) gehört vermutlich zum internetaffinen Teil der DSA-Spielerschaft und dürfte die erhitzten Diskussionen zum Band in den letzten Wochen zumindest am Rande mitbekommen haben. Auch uns Nanduriaten hat die Einschätzung des Werkes, bzw. des Teils zu den frühen Zeitaltern, quasi zerrissen. Deshalb wollen wir euch, liebe Leser, an diesen unseren Streitgesprächen teilhaben lassen. So findet ihr neben der Rezension zum Gesamtwerk hier auch einen Disput, der sich mit einigen der großen Aufregern aus dem Anfangsteil des Bandes beschäftigt:

» zum Disput

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.