„Isenborn IV: Stahl“ von Bernard Craw erschienen

Soeben ist der finale Band des Isenborn-Zyklus von Bernard Craw erschienen. Der Zyklus umfasst vier Werke: Stein, Erz, Eisen und Stahl, und thematisiert das Familienschicksal des tobrischen Adelsgeschlechts der Isenborns ab der Borbaradkrise bis nach dem Jahr des Feuers.

Stahl beantwortet die entscheidende Frage: Wessen Banner weht auf den Zinnen von Isenborn?“ verrät der Autor auf seiner Homepage. Dort bietet der Autor außerdem eine Leseprobe seines neuesten Werks an, die als pdf heruntergeladen werden kann. Auch gibt es dort die Möglichkeit, ein signiertes Exemplar zu bestellen.

Stahl lässt sich bereits einen Tag vor angekündigtem Veröffentlichungstermin im F-Shop bestellen.

Quellen: www.dasschwarzeauge.de, Autorenhomepage von Bernard Craw und Wiki Aventurica

Über Yonara von Rhodenwalde

Yonara von Rhodenwalde ist im echten Leben besser als Melanie Maier bekannt und hat ihre Leidenschaft erst kürzlich zum Beruf gemacht. Seit 2009 illustriert sie offizielle DSA-Publikationen. In erster Linie ist Yonara allerdings immer Fan geblieben - und das bereits seit 1990. Sie ist Rollenspielerin der zweiten Generation, da bereits ihre Eltern spielten.
Dieser Beitrag wurde unter Das Schwarze Auge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.