„Nebel auf dem Brack“ erschienen

Bei den Orkenspalter-Downloads findet sich ein neues Abenteuer namens Nebel auf dem Brack von Helge Widany zum freien Download, das „two and a half“* Mysterien aus Regionalspielhilfen behandelt: „Swelt“ aus Reich des Roten Mondes, „Parkauki und der giftige Brack“ aus Unter dem Westwind sowie (nachrangig) „Geheimnisse des Riedemoors“ aus Patrizier und Diebesbanden.

Auffällig ist das liebevoll an offizielle DSA-Abenteuer angepasste Layout sowie die zahlreichen Illustrationen und Pläne.

Das Abenteuer war ursprünglich einmal für den letzten AAS-Wettbewerb „Auf Aves’ Spuren“ gedacht, ist nun aber „stand-alone“ erschienen. Dennoch wurde es nachträglich in die Sammlung der AAS-Wettbewerbsbeiträge 2010 mit dem Thema „Sternchenmysterien“ eingepflegt, die unter anderem bei den Selemer Tagebüchern heruntergeladen werden kann.

* der Autor dieser Zeilen entschuldigt sich für diesen schlechten Witz, den er jedoch bei aller Selbstbeherrschung nicht zurückhalten konnte – wie oft hat man schließlich so eine Gelegenheit?

Quelle: Orkenspalter

Über Feyamius

Mein Name ist Daniel und ich spiele seit 1995 DSA, etwa seit dem Umstieg auf DSA4 größtenteils als Meister. Ich bin seit Herbst 2010 ein Nandurion-Blogger und Ansprechpartner für Simias Werkbank.
Dieser Beitrag wurde unter Abenteuer, Aus dem Limbus, Aventurien abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.